Namensänderung bei der Post

Hallo,

nach unserer gestrigen Hochzeit muss ich nun die Behördengänge und weiteres hinter mich bringen. So muss ich auch bei der Post meinen Namen ändern lassen.

Meine Frage ist nun, was passiert dann mit der Post?! Die Briefe werden umgeleitet und dabei wird es sicher kein Problem geben (wie es bei dem Nachsendeauftrag ist), aber was ist mit Paketen, werden die auch nachgesendet?! Muss ich dafür eine Gebühr zahlen?

Ich bin für jede Antwort dankbar.

Liebe Grüße
rosarose22

Wieso musst du bei der Post deine namen ändern?

es wird noch einige Zeit Post mit dem alten Namen kommen. und? Du lässt halt noch einige zeit deinen Mächennamen mit am Klingel und Beiefkastenschild. da du ja bei allen wichtigen Korrespondezpartner deinen Namen änderst hat sich das aber auch schnell erledigt.

LG

Was hat die Post damit zu tun?

Mache beide Namen am Briefkasten ran und fertig. Irgendwann kommen dann nur noch Briefe...mit neuem Namen an und fertig.

Lisa

Hallo,

bei der Post habe ich nie meinen Namen geändert.

Manchmal kommt an unsere alte Adresse und an die Adresse meiner Eltern noch Post unter meinem Mädchennamen und dem alten Ehenamen (ich bekomme die Post dann nachträglich).

Finde ich jetzt nicht so wichtig.

GLG

Lass einfach deinen alten Namen am Briefkasten und ändere dann direkt bei allen von denen du Post bekommst deinen Namen

Top Diskussionen anzeigen