Vertrag wurde gekündigt

Du verschweigst doch etwas.

Normalerweise gibt es doch ohne Einzugsermächtigung keinen Handyvertrag. Und wegen einmal paar Tage zu spät gezahlt kündigt auch keiner.

Hallo.

>>> Normalerweise gibt es doch ohne Einzugsermächtigung keinen Handyvertrag. <<<

Ich bezahle seit 10 Jahren meinen Handyvertrag per Überweisung, nachdem ich die Rechnung erhalten habe ...

LG

ich auch. Vielleicht geht das aber nicht bei allen. Obs bei Vertragsabschluss eine Handygesichtskontrolle gibt?

Öhm....ich bin ja nicht wirklich schwerkriminell...aber....ich überweise meine Handyrechnungen selbst...ohne Einzug... #gruebel

Also ich will dir ja auch nichts unterstellen aber von einmal nicht zahlen würde definitiv kein Handyvertrag so gekündigt werden von deren Seite. Da kommen doch vorher erst Mahnungen und alles mögliche, dann eine Sperre und iiiiiiirgendwann mal eine Kündigung.

Ela

Achso: weitere Beiträge konnten weiterhin problemlos abgebucht werden. Das war eine einmalige Sache, weshalb mir das wohl auch untergegangen ist.

Ok dann haste ja anfangs wirklich geschludert múß ich sagen. Na ja aber das die, wenn sonst immer reibunglos gezahlt wurde hier nach der Zahlung die Kündigung trotzdem aufrecht erhalten wundert mich doch!

Ela

Ich zahle per Überweisung Handy bei Vodafone und DSL bei O2

Pina

Top Diskussionen anzeigen