Sehr schwieriges Verhältnis zur direkten Kollegin

Meiner Meinung nach schenkt ihr euch beide nix.

Deine Sachen richtig machen, Abmachungen einhalten, Höflichkeit und notwendigen Informationsfluss beibehalten und ansonsten ignorieren.

Ich kenne es, ehrlich. Im Theater ist es eine Sache... da ist zwischenmenschlich teilweise die Hölle, aber oft zeitlich begrenzt.

Du musst einfach immer die Oberhand haben.

Und: wer fragt, führt.

Du hast vollkommen recht: KONSTRUKTIVER Tratsch ist etwas ganz anderes.
Nur, hier gibt es nichts, das ich als "konstruktiv" anerkennen könnte. Beide geben sich nichts und das Team drum herum macht mit, so kommt mir das vor.

Dir ein schönes Wochenende,

White

Eure Definition von "Tratsch" entspricht aber nicht der gängigen Vorstellung!

LG,

W

<< muss ich mir wohl ein dickeres Fell zulegen >>

Das ist die Lösung #aha

Als was genau siehst Du dich denn hier...die hellsehende Instanz, oder was?

"Zuviel Ablage macht wirr und streitlustig - ich wusste es schon immer. "

Macht dann zu wenig Ablage paranoid und zänkisch?

Top Diskussionen anzeigen