Fahren mit dem neuen Auto

Hallo zusammen,

ich muss heute mal was fragen. Hab mir kürzlich ein neues Auto (kleiner Sportwagen :) - wollt ich schon immer mal haben -) zugelegt.

Eine Freundin sagte nun als sie bei mir mitgefahren ist, dass ich den Wagen wirklich sportlicher fahren sollte. Also die Gänge höher ausfahren usw.. Ich bin nun etwas verunsichert, stimmt was wirklich ? macht man das bei einem Sportwagen so ? Wäre schön, wenn ihr mir da Tip´s geben könntet.

VG

Warum meint deine Freundin du solltest sportlicher fahren?

Ich ändere meinen Fahrstil sicherlich wenn ich im Sportwagen sitze schon weil der einfach mehr Power hat als die Kia-Familienkutsche aber meine Ex-Schwiegermutter ist auch im Porsche mit 110 im 6. Gang über die Autobahn gezuckelt...jeder wie er mag.
Und aufheulende Motoren sind peinlich.

"Viele sagen zwar, das wäre bei den modernen Neuwagen nicht nötig!"

Die ändern ihre Meinung noch, wenn denen mal ne Achse bricht!

15.000 km nicht schneller als 120 fahren?

Das gehört wohl in den Bereich der Märchenstunde.

Och, man erlebt solche Fahrer doch tagtäglich auf den Straßen, die haben dann mit 1 - 2 Autos eine Lebensaufgabe :)

Stimmt auch wieder.
Sind das auch die, die ihr Auto um die Kurve tragen? ;-)

Ne, aber wahrscheinlich, die ihr Auto sonntags zum Gassi fahren ausführen :-p Die sonntags mit 60 auf der Landstraße-Rumjuckler...... Die kennt doch sicher jeder #schein

LG

Und sich wundern, wozu Kupplungspedal und Schalthebel eingebaut sind :)

"habe gemerkt, daß es sich lohnt, die ersten 15.000 km nicht schneller als 120 zu fahren und die Gänge zeitig hochzuschalten."

15 000 km????
#kratz

"Wahrscheinlich hätte er mir die Schlüssel wieder in die Hand gedrückt!"

Und das vollkommen berechtigt :)

Aha! Wobei mir auch da 15.000 km sehr fraglich erscheinen.

In der Stadt sind mehr als 120 km/h ja auch sehr gefährlich! Und Taxis fahren ja ... schätze mal zu 70 % Stadtverkehr oder Landstraße!

Um mit unter 2000 Umdrehungen rumzufahren, braucht man aber keinen "Sportwagen" zu kaufen.

Alles über 2000 Umdrehungen ist extremes Hochfahren?
Klar kannst Du im höchsten Gang mit 50 die Berge hochschleichen, aber dazu kauft man eben im allgemeinen einen schönen Kompaktklassewagen oder eine der typischen Familienkutzschen und keinen Sportwagen.

Einen Peugeot RCZ.

VG

Den kannte ich noch gar nicht. Musste doch glatt schnell mal googeln.

Der sieht ja total knuffig aus. Quasi ein Flitzer für Frauen ;-).

Ich würde den in schwarz kaufen und mit rosa oder lila Blüten bekleben lassen #schein;-)

Top Diskussionen anzeigen