Was ist "nett"?

> "ja, du bist klein, du hast Brüste, das findet man immer nett"<

bei deinem Bekannten schlägt das Neandertalergen ja voll durch. ;-)

Und damit ist er für mich schon mal nicht nett. Da kann das Gesamtpaket nicht passen.

***In der Diskussion mit meinem Bekannten habe ich auch mehr Beispiele genannt und ebenfalls die freundliche Ausstrahlung etc erwähnt. Aber auch das hat er nicht gelten lassen, denn sowas könne man lernen.***

Die Meinung teile ich nicht. Austrahlung hat man oder eben nicht.

Schön zusammengefasst.

hmm...
Es gibt eine Menge Leute die durchaus die beste Erziehung genossen haben und sich formvollendet in der Gesellschaft bewegen - und trotzdem kein bisschen nett sind.

Ich denke nett sein hat viel mit Empathiefähigkeit zu tun - man ist eben nicht bloß aus Pflichtgefühl freundlich zu anderen.

"Nett ist der kleine Bruder von Scheiße"

Kennste den Spruch?

Dann bin ich lieber gut erzogen und höflich :-p

DAS wollte ich auch schreiben! ;-)

Da fällt mir doch wieder dieser Artikel ein

http://www.kompetenznetz-mittelstand.de/node/177010

Top Diskussionen anzeigen