Hinterhältige Leute, Rache, was tun?

Hallo!

Mit "Rache" lässt Du Dich nur auf ihr Niveau herunter.
Das würde ich nicht machen.
Geh nochmal hin und dann verabschiedest Du Dich höflich und stellst den Kontakt ein. So würde ich das machen.

Dann bekommst Du in aller Ruhe Dein Baby und wirst bestimmt andere Mamis kennen lernen.

Alles Gute für Dich! Lg paula

Hallo!

Gar nichts würde ich da tun, das ist Kindergarten....

Meide den Kontakt zu den Damen und gut ist.
Sie müssen dein Kind nicht süß finden und du musst keinen weiteren Kontakt pflegen.
"Rache" ändert nichts bei denen, manche sind halt so, da muss man drüber stehen.

LG

Marcophono ist zu genial.

Mich hat's schon 2x erwischt - als das ganz neu rauskam haben Kollegen von mir mich einmal zu Hause angerufen, um das "Rockkonzert" (eine Trashmetal band soll bei mir unterkommen) zu besprechen.

Und wenige Tage später haben sie mich mit dem Pizzaservice im Büro verkackeiert - "Mit de die Fiesmuscheln!" #rofl

Hallo,

erst neulich hörte ich in einem Stück von Franz Molnar den Satz "Ich streite mich nicht mit Ihnen, Sie sind mir zu gering!"

Denk Du Dir das auch über diese Hyänen und ignoriere sie mit ihren dusseligen Bemerkungen.

Alles Gute für die Geburt.

Gruß, liebelain

Kann Dich gut verstehen.....

Hi,

ich würde zum Schluß nebenher erwähnten, das Frauxxx mit Dir sehr gut befreundet ist, mit der sich die beiden vor kurzem über Deine Tochter unterhalten haben. Und süfisant einen netten Gruß bestellen und noch erwähnen, das Schönheit relativ ist#rofl und von innen kommt.....

lisa

Die haben meine Freundin Ja erst durch mich kennen gelernt. Und es ist doch Sau doof von den -Sorry- sich ihr gegenüber dann so zu äußern.

Kinderkacke.

Du klingst übrigens auch ziemlich "assi".

Na das ist ja mal eine Antwort, die wirklich weiter hilft!!!

Zumal ich damit die TE zitiert habe...

Sehr hilfreich! Ich finde nicht, dass die TE "assi" klingt, nur weil sie verständlicherweise verletzt ist. Nicht jeder kann über solchen Dingen stehen, auch wenns manchmal einfacher wäre.

Aha.... kommt da auch noch ne Bgründung oder wolltest Du einfach mal jemand Wildfremdes beleidigen?

DAS habe ich mir beim Lesen auch gedacht und nebenbei Gott gedankt, dass ich "große" Kinder habe und mich mit Kleinkram nicht mehr rumärgern muss.

Kinderkram.
Warum willst Du ihnen "einen Tritt" verpassen, weil sie Dein Kind nicht süß finden?

Ich glaube nicht, dass ihnen die TE deshalb einen Tritt verpassen will, sondern weil die "Freundinnen" hinter ihrem Rücken gelästert haben.

Warum ist das denn gleich Geläster?
Sie haben gesagt, dass sie die Kleine nicht niedlich finden, das ist doch erst einmal eine einfache Meinungsäußerung.

..........#kratz#

ach ja, es ist wirklich sehr schwer. natürlich aussert man sich auch über kinder. negativ. aber es ist einfach ne echt verletzende sache und angelegenheit.

zumal es einfach nicht berechtigt ist und dann auch noch von jemanden der echt noch ne klasse tiefer sitzt und das ärgert mich #aerger

Top Diskussionen anzeigen