Was ist das „ZuHAUSe“ wenn man kein Eigentum hat?(Lang und silo)

Hallo,

mein "Zuhause" ist da, wo meine Familie ist bzw. meine aktuelle Wohnung. Ob das Eigentum ist oder nicht, hat mit "Zuhause" nichts zu tun.

LG, Cinderella

"Ich hänge mein Herz nicht an tote Gegenstände". Das meine ich auch nicht. Ich meine damit eher die Auflösung einer Vergangenheit - kann einen ja trotzdem berühren, egal wie alt man ist. Und ich verbinde das halt auch mit Orten oder einem "Eigenheim".

Schön geschrieben Landmaus. So ähnlich liegen die Dinge bei mir auch.

LG, Cinderella

Dann müsste das bedeuten das Millionen von Menschen, Familien kein zuHAUSe haben....ich kenne zB mehr Menschen in Wohnungen als in Häusern.

Top Diskussionen anzeigen