Einkaufswagen wegbringen-Auto abschließen?

Hallo,

ich war vorhin einkaufen und habe, bevor ich den Einkaufswagen zurück gebracht habe, dass Auto abgeschlossen.

Und mir kam die Frage, ob das jeder macht?

vg

novemberhorror

Hallo,

ich lass meistens das Auto auf -ausser ich steh ewig weit weg - sogar die Kinder lass ich drinnen sitzen....

LG Nadine

Hallo

Ja, ich mache das auch

Ich hab zwar kein Auto, aber wenn ich eins hätte, würde ich das wohl auch machen. Zumal man heutzutage ja eh nur noch kurz auf den Knopf am Schlüssel drücken muss.

Höchstens, wenn ich nur fünf Meter gehen muss und alles überschauen kann... dann wohl nicht.

ja, natürlich schließe ich ab ....ich will den einkauf ja behalten :-p

hi,

wenn ich alleine bin, schließe ich ab.

wenn meine Tochter (5) mit ist, lasse ich sie im Auto und schließe nicht ab.

wenn wir alle Fahren, ist mein Mann dafür zuständig ;-)

lg
Sunny

mir wäre niemals in den sinn gekommen eins meiner 5jährigen kinder alleine in einem offenen auto zu lassen

#kratz zum Wagen wegbringen?
Die halbe Minute?

na ja, je nachdem wo man parkt kann das auch schon etwas länger dauern und ich mache das grundsätzlich so, weil man ja nicht ständig sein auto im blick hat !

ich würde auch niemals kleine kinder beim einkaufen - oder wenn ich zur post gehe usw. alleine im auto sitzen lassen !

wer klaut denn ein Kind beim Lidl aufm Parkplatz?

kinder sind schon weggeklaut worden da saßen die eltern am spielplatzrand und warne nur mal kurz abgelenkt...

ist die frage wie ängstlich man da ist... mir ist der eine knopfdruck lieber, zumal ich oft ganz schln weit ab parke(n muss)...

mit ängstlich sein hat das schon nichts mehr zu tun....
ich finds übertrieben
es geht hier um eine 5 jährige und nicht um eine 2 jährige...
und wer klaut schon Kinder auf nem Parkplatz?

Scheinbar haben wir unterschiedliche ansichten....
Ich würde z.b. nie mein Kind im Auto lassen

Ist ja auch gut, dass nicht alle die gleiche Meinung haben

Lg
Sunny

jetzt widersprichst du dir aber: "wenn meine Tochter (5) mit ist, lasse ich sie im Auto und schließe nicht ab."

aber lassen wir das... kann ja jeder machen wie er will... WENN ich mein kind im auto lasse, dann im abgeschlossenen...

Einsperren meinte ich statt lassen...

Das passiert wenn man schreibt, die hälfte löscht und dann nochmal anders schreibt.... ;-)

Lg

Eben, man wäre selber ja sogar machtlos, egal, ob da das Kind drin sitzt oder nicht, aber wie macht- bzw. hilflos fühlt sich erst ein Kind, wenn da auf einmal einer einsteigt, der nicht Mama oder Papa ist.....meine fast 7jährige steigt meist auch schon ein, wenn ich eben den Einkaufswagen weg bringe, aber ich schließe trotzdem ab.

LG Anita

ja, geanu das meinte ich... auch wenn es superunwahrscheinlcih und zum glück selten ist... seit der fernbedienung überlege ich gar nicht mehr ob oder ob nicht... tut ja nicht weh :-)

Selbst wenn ich den Schlüssel noch stecken müsste...ich würd immer abschließen. Aber ich genieße auch schon den Luxus nur kurz aufs Knöbbel drücken und alles im Auto ist sicher.

und mal im Ernst - superunwahrscheinlich und zum Glück selten - wenns einen trifft, helfen Statistiken auch nicht weiter.

wieso nicht?

wieso ?

weil man sowas nicht macht !

"weil man sowas nicht macht !"

na das nenn ich mal eine gute Antwort #freu

Top Diskussionen anzeigen