Spätabbruch (med.indikation/psychische Probleme)

http://www.gbe-bund.de/gbe10/abrechnung.prc_abr_test_logon?p_uid=gasts&p_aid=&p_knoten=FID&p_sprache=D&p_suchstring=8871::Abtreibung

danke :)

ich hab dazu nämlich nix genaues gefunden...

dann frag ich mich wofür es diese frist gibt -.-
wenn man anscheinend eh die ganze ss über ohne probleme abtreiben kann :(

armes baby ...

Das kann doch nicht sein ?!

Habe ich noch nie gehört, es kann doch jeder psychische Probleme vorgauckeln ??

TE : ich hoffe das diese Frau die längste Zeit deine Freundin gewesen ist ..

wie furchtbar ..
Meiner Meinung nach sollte das verboten werden welche psychische Erkrankung auch immer..

Aus diesem Grunde ein fast fertiges baby töten ? es gibt doch auch andere Möglichkeiten.

Psychiater sind doch auch nur Menschen.. und Menschen irren .

Ja, Du hast recht, Menschen können irren...

In diesem Fall könnte man, wie ich ja schon schrieb, noch ein paar Wochen warten und es dann als Frühchen auf die Welt holen, wenn es denn für die Mutter überhaupt nicht mehr ertragbar ist...

Ja ganz genau.
Aber manch eine scheint keinerlei Respekt vorm ungeborenen Leben zu haben ..

Hm... ich glaube Menschen, denen es so sch... geht wie ihr haben auch keinen Respekt vor sich selbst. Oder haben wenig Respekt von anderen Leuten erfahren. Wie sollen sie da von jetzt auf gleich lernen, selbst respektvoll mit anderen umzugehen...

Ja das stimmt schon, aber bei Leben was in einem selber heran wächst ist es etwas völlig anderes und ich spreche da aus eigener Erfahrungen, wenn du verstehst.
Aber ich kann da nur von mir sprechen ..

Hallo :-)
Ich verstehe nicht, warum du dich so um das Leben von einer anderen sorgst? Es ist doch völlig egel, was eine andere macht oder für richtig hält. Warum beschäftigt dich das so? Hast du selbst einmal schlechte Erfahrungen gemacht? Sorge dich nicht um andere, sorge dich um dich! :-) LG

Super, immer schön die Augen davor verschließen was andere so machen. Ob das jetzt ein spätabruch aufgrund von vorgespielten psychischen Problemen ist oder andere grauenhafte dinge...was interessiert es mich, ist ja nicht mein Problem. Hauptsache man ist ja soo tolerant. Sorry aber für mich hast du das gemüt eines "metzgerhundes"...

Es geht sie jawohl schon was an und eine Meinung dazu kann sie doch haben. Was ist denn das fur eine Einstellung, dass man sich nur um seine eigene Sorgen kuemmern soll. Waer das meine Freundin, wuerd ich alles daran setzen, sie in ihrer Absicht umzustimmen. Jedes Leben ist schuetzenswert!
Ich kann die Fassungslosigkeit hier vollstens verstehen.

Achso, es ist also völlig egal wenn einer in eine Schule geht und sinnlos Menschen abknallt? Ist ja schliesslich sein Leben, oder?!

Ich finde eine Abtreibung eines gesunden Kindes in diesem Stadium GRAUSAM! Tut mir leid, aber das ist mir NICHT egal. Schlimm genug, dass das überhaupt geht!

Warum ziehst du dir den Schuh an?

Top Diskussionen anzeigen