Übernatürliches

Hallo,

habt ihr schon mal etwas erlebt, dass ihr als "Übernatürlich" bezeichnen würdet?

Unten haben ja schon viele geschrieben, dass sie in bestimmten Räumen oder Wohnungen so etwas vermuten. Ist also häufiger als man glaubt.

Liebe Grüße und einen schönen Feiertag

Hallo,

was ich immer übernatürlich finde, ist : Wenn man an eine Person denkt, die man Monate und Jahre nicht mehr gesehen hat und keinen Kontakt hat, trifft man sie 1 Tag oder 1 Woche später.

Lotta

Die ersten vier Wörter u. ich hab unter'm Tisch gelegen vor lachen #rofl

Sehr geil - so insgesamt!

Manchmal geht's mir so mit meiner Schwester. Ich überlege, sie anzurufen u. zack, klingelt's Telefon und sie ist dran. Oder umgekehrt... schon komisch manchmal...

bei meiner Mutter und mir ist das auch so.

Ganz seltsam ist es wenn wir uns wohl genau zur selben Zeit anrufen.
Das heißt ich wähl die Nummer aber es tutet nicht ,es passiert nichts ausser ein komisches Knacken in der Leitung und plötzlich hört sie mich fluchen und ich sie ......#rofl

Wow, das hört sich wirklich gruselig an!

Ja, sogar öfters.

Die weibl. Familienmitglieder sind sehr empfänglich was das angeht.

Gibt es einige Geschichten aber wer glaubt das einen schon..

Ich vielleicht. Erzähl doch mal!

Das ist sehr unheimlich. Wie hat das Medium denn gearbeitet? Kenne sowas nur aus Filmen, interessiere mich aber dafür. Hattest du den Eindruck, dass sie wirklich was sieht/hört?

Das Haus sieht schon irgendwie älter aus und hat auch viele Fenster. Wäre echt mal interessant zu wissen, wie lange es schon steht und was da damals drinne war #gruebel

Was meinst du mit "Es passt irgendetwas nicht, denn warum sollte jemand in Keller wohnen."? Wer wohnt im Keller?

In meinen Träumen wurde ich darauf hingewiesen. Das würde ich gerne verstehen. ;-)

Achso, ok.

Du hast geträumt, dass da im Keller jemand ist bzw. "wohnt"? Konntest du denn "sehen" wer (Frau oder Mann) oder nur, dass dort einer ist, aber erschienen ist dir keiner?

Also ganz klar scheint ja was in dem Gebäude zu sein und die Antwort findet man sicher, wie so oft bei solchen Geschichten, in der Vergangenheit.

Also ich weiß dazu beide männlich sind. Keine Ahnung woher.

Ok.

Aber etwas muß man doch über das Haus oder was da evtl. vorher stand rausbekommen? #kratz Sei es irgendwie über die Stadtgeschichte o.ä.

Stell ich mir schwer vor. Bis jetzt hab ich mich damit nicht allzugroß beschäftigt.
Interessant wäre es auf jedem Fall.

Ja, mehrmals. Sehr deutlich und nie rational auch nur ansatzweise erklärbar.
Und ich bin ein sehr rationaler Mensch und habe es gründlich versucht.

Inzwischen macht es mir nichts mehr, ich gehe nicht davon aus dass wir Menschen alles wissen oder erklären können.

LG, katzz

Würdest du das beschreiben? Es interessiert mich wirklich.

Liebe Grüße

Danke

Top Diskussionen anzeigen