Nehmt ihr Essen/Trinken von Fremden an?

Nein, mache ich nicht. Und ich kann auch nicht nachvollziehen, wie man belegte Brötchen essen kann, die einfach so vor der Tür standen. Selbst wenn ich nicht von Gift ausgehe, kann die jemand geschmiert haben, der von Hygiene nichts hält.

Hallo

bei uns bleibt auch immer einer sitzen.. aber nicht wegen den gläsern.. es hat halt keiner lust immer seine Tasche oder Portemonee mitzuschleppem.

LG

Nein, nie von Fremden, immer fragen und aus eigener mieser Erfahrung niemals Getränke ohne Aufsicht.

Aber: In unserem Konzern, speziell Abteilung, gibt es solch krasse Fresssäcke....die würden alles esen, egal von wo, ohne zu fragen.

Essen? MJAM MJAM MJAM....herr damit KEEEEKSE.....

"I'm higher in the food chain, GET IN MY BELLY!"

http://www.youtube.com/watch?v=8GdzbCIxkzo

SCNR ;-)

#rofl

Nein, ich bewache mein Essen und Trinken nicht.

Hallo,

ja, ich gehe zum Büffet und lasse mein Glas alleine.

Allerdings würde ich nichts essen, von dem ich nicht weiß, woher es kommt.

GLG

Also in der Disco würde ich das verstehen aber im Restaurant nöööö da würde ich nicht auf die Gläser aufpassen. Und von wegen nichts von Fremden nehmen. Draußen mitten auf der Straße ganz sicher nicht.
Ela

Eine Frage noch mal:

Dein Glas mußt Du unebdingt bewachen. Aber vom Buffett, wo auch JEDER dran kommt, da willst Du Dir was nehmen?

Sehr unlogisches Verhalten. #kratz

An Deiner Stelle würde ich dann besser gar nicht mehr essen gehen.

LG
donaldine1

Top Diskussionen anzeigen