DRINGEND - Kinderzuschlag..... Glaub das war's

Hallo,

genau das bedeutet es.

Ihr solltet ALG II beantragen.

Die Begründung sagt aus, dass ihr es nicht schafft, ein Existenzminimum zu erwirtschaften, worauf sich Wohngeld (oder hier Kinderzuschlag) stützt.

Also, der nächste Schritt ist, den ALG II-Antrag auszufüllen.

Grüße,
Mel

na und? Was könnt ihr dafür, wenn es Arbeitgeber gibt, die solche miesen Löhne zahlen??? Ihr seid ja nicht faul und arbeitet. Also bitte beantrage, was euch zusteht!

man wird nicht blöd behandelt. ich habe 2 jahre lang alg ii bekommen und wurde nie blöd behandelt.
ich hatte eine sehr nette sachbearbeiterin die mir i mer schnell geholfen hat.

beantrage das was euch zusteht,falscher stolz ist hier nicht angebracht.
lg tina

"Sollen wir jetzt Hartz 4 beantragen, trotz Vollzeitjob?"

Ihr seid nicht die einzigen ,die mit Vollzeitjob ALG2 beantragen müssen.
Den falschen Stolz würde ich mal ganz schnell ablegen.
Womit willst du sonst die Miete zahlen?

Wo liegt denn für Euch der Unterschied zwischen Kinderzuschlag und Wohngeld und ALGII, der Euren Stolz ankratzt?

Es sind doch beides Transferleistungen, die Bedürftigkeit voraussetzen und für den Bezug von Sozialleistungen habt Ihr Euch mit der Inanspruchnahme der Elternzeit bewußt entschieden.

Gruß,
W

nichts hinzuzufügen....

Top Diskussionen anzeigen