Traumdeutung - mein Partner hat mich im Traum mit einem Messer bedroht?!

Guten Morgen!

Ich hatte heute Nacht einen echt schrägen Traum: Mein Partner und ich haben uns gestritten und plötzlich steht er mir mit einem Messer gegenüber! #schock
Ich spüre jetzt noch die Angst und Panik, die ich im Traum hatte...

Ich muss dazu sagen, dass ich meinem Partner niemals zutrauen würde mich wirklich so anzugreifen. Klar, wir streiten uns, aber das wird niemals handgreiflich. ;-)
Mir ist auch klar, dass man Erlebnisse im Traum nicht als 1:1 Zukunftsdeutung sehen darf, es hat eher einen tieferen Sinn.

Also, Experten vor: Was kann das bedeuten?

LG

1

Träume sind das, was du schon einmal gesehen hast (in wirklichkeit, im TV, Zeitung, erzählt bekommen, Gedankenwege usw.).
Haben nichts mit der Zukunft zu tun.
Ich find traumdeutung ist soetwas wie Wahrsagen. Hokus-pokus.

Meine Mama hat so ein traumdeuter Buch. Da ist meistens immer das gegenteil der Fall. Träumst Du was schlechtes, wird etwas positives kommen.

Ein Traum von mir sollte mir Reichtum in der nächsten Zeit verschaffen. Wo is jetzt die Mille? Bis auf 5,40 mehr wegen Überstunden habe ich nicht bekommen #schmoll

2

Najaaaaa.. Dein Traum hat sich doch bewahrheitet! Du bist reicher als vorher.. #schein

Ich bin da auch etwas hin- und hergerissen. So richtig glaube ich nicht daran, ABER: Die Träume werden uns ja nicht von irgendjemandem "vorhergesagt", etc. sondern stammen aus unserem tiefen Unterbewusstsein, das etwas verarbeitet.

Es gibt ja viele Träume, die auf innerliche Zerrissenheit, Unsicherheit usw. hindeuten und das stimmt dann sehr oft auch!

Ich habe zB. vor einigen Monaten nächtelang immer wieder geträumt, dass unser Haus brennt. Ich habe mich dann informiert und meine Art von Traum bedeutete einfach, dass ich "innerlich verbrenne, zerrissen bin". Und das hat zu diesem Zeitpunkt extrem gestimmt! Also ich glaube schon, dass das Unterbewusstsein uns vieles mitteilen kann.

5

Ich träume sehr oft, dass ich verfolgt werde. Mal von Tieren oder mal von Menschen.
Mein Leben ist prima, ich bin glücklich - aber was sollen diese Träume bedeuten?

3

Ohne Hintergrundwissen zur momentanen Situation lässt sich so etwas immer nur lari-fari deuten, und bekommt eher einen "rate-rate-was-ist-das" Charakter.

Ein Messer steht nie für eine körperliche Bedrohung, sondern eher für eine Situation oder Gegebenheit, durch die Du tiefst verunsichert warst, und Dich ein wenig- oder sogar gravierend hilflos gefühlt hast.

Dass dies im Traum durch eine Dir sehr nahestehende Person stattgefunden hat, läst schliessen, dass diese von Dir gehegte Befürchtung mit einer- oder mehreren Personen zusammenhängt, die sich in Deinem engsten Umfeld befinden.

Habt ihr evtl. gestritten und Euch nicht wirklich ausgesprochen, so dass der Konfliktpunkt evtl. zumindest für Dich noch ungelöst ist?

Oder Hat Dir jemand in einer Situation nicht beigestanden, wo Du etwas Unterstützung hättest brauchen können?

Sry....das ist wie Dartspielen im Dunkeln, ohne zu wissen wo die Scheibe hängt !

TJ

4

Ich halte Traumdeurung für Hokus Pokus... Wenn man etwas darin erkennen will, dan tut man das natürlich, Da spielt einem der Verstand einen Streich. Es ist zwar nicht von der hand zu weisen, dassm man durch Träume erlebte Geschehnisse verarbeitet aber die Zukunft kann so 100% nicht vorher sagen.

Genauso wie Wahrsagen... Auch alles Betrüger ;)

6

Wer redet von Zukunft voraussagen? #kratz

<<<Es ist zwar nicht von der hand zu weisen, dassm man durch Träume erlebte Geschehnisse verarbeitet >>>

So ist es, und damit kann man .... sofern man über die Person auch etwas weiss..... durchaus auf reale Gegebenheiten schliessen, die der betreffenden Person zwar bewusst sind, die sie aber für den Moment nicht vor Augen hat, weil es eben das sprichwörtliche "Den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen" ist.

weitere Kommentare laden
7

Hallo

ich glaube nicht an traumdeutung..

ich habe ne ganz lange zeit geträumt das ich einen unfall baue... ich konnte den wagen nie zum bremsen bringen.. es war immer der selbe verlauf... das ich auf der autobahn in der kurve vor einer mauer fahre...

ich fahre gerne und viel auto, ich habe auch keine angst oder so..keinen unfall und was weiß ich

hab aber lange ruhe vor dem traum.

LG

10

Hallo!

Ich kenne mich nicht sehr in der Traumdeutung aus, aber eines weiß ich: Dein Traum bedeutet NICHT, dass du tatsächlich einen Unfall baust. Es deutet eher darauf hin, dass du vielleicht im Leben das Gefühl hattest etwas nicht "bremsen" zu können, etc... Aber das können Andere besser deuten. ;-)

LG

12

danke, mhh ich hab mit der traumdeutung garkeine ahnung..

wüsste aber nicht was ich nicht hätte bremsen können ;)

na ja egal..

ich dachte eigentlich immer das solche deutungen sagen wovor man ängste hat.. das man diese träumt

LG

18

Hallo!

Das habe ich dazu gefunden:

http://www.traumdeuter.ch/texte/5005.htm

oder

http://www.traumdeuter.ch/texte/773.htm

LG

19

Hallo,

Expertin bin ich keine.

Hast Ihr irgendwelche größeren Probleme in Eurer Beziehung, die Ängste bei Dir erzeugen könnten?

Wobei ich vor ein paar Tagen von Britney Spears als Massenmörderin geträumt habe #zitter

Dabei hatte ich vorher nur nach Justin Timberlake gegoogelt.

GLG

Top Diskussionen anzeigen