Das Geburtstagsgeschenk

Ich würde statt Geld ein Reisetagebuch schenken.

Dann musst Du Dich vor Deiner Schenkergruppe nicht rechtfertigen und stehst nicht mit einem kleinen Betrag allein da. Falls Dir das auch unangenehm ist, kannst Du ja sagen, Du hast das Ding gesehen und wusstest, das ist Dein Geschenk.

Jules

#danke

Ich werde nochmal darüber nachdenken...

"Also ganz ehrlich, ich bin gar nicht so eine Partymaus und ehrlich gesagt habe ich auch gar keine Lust auf eine Clubnacht. Und ich habe auch niemanden gebeten mich dahin einzuladen."

Dann sag doch ab #kratz

Ich bin und war auch nie eine Partymaus und würde eine derartige Einladung von losen Bekannten absagen.

Hmm... Ich habe schon zugesagt bevor ich wusste, was sie planen. Vorher war auch mal die Rede von einer angemieteten Fläche und einer kleinen Feier. Nun kann ich doch nicht wieder absagen, weil mir die Location nicht passt...

Hallo!

Hm du solltest wirklich bedenken, dass du zwar 15,- € Mehrkosten hast, dafür aber deine Getränke im Club nicht selbst zahlen muss. Ich denke in einem Club hat man schnell 15,- € ausgegeben.

LG,
Loli

Ich möchte ihnen was schenken womit sie etwas anfangen können. Ich habe gar keine Lust auf so eine Clubnacht und habe auch nicht um eine solche Einladung gebeten. Persönlich finde ich, dass das zwei verschiedene Sachen sind.

#herzlich

Hallo,

ich würde die Summe schenken, die ich mir leisten kann und zu geben bereit bin. Bei dir sind das 30,- insgesamt und ich finde es okay. Schließlich läd man sich keine Gäste ein, um das Geld wieder in die Kasse zu bekommen, sondern weil man jemanden mag.

Viele Grüße,
Carolin

Richtig!
Ansonsten wäre es kein Geschenk sondern der "Eintrittsbeitrag" ;-)

#danke

Sonst ist aber alles gut!?

-50 Euro gebe ich nur bei Familienmitgliedern.

-Enge Freunde kriegen 20 - 30 Euro

-Bekannte und Kollegen bekommen 10 Euro

Fazit: Du bist absolut nicht geizig, sondern DIE sind Frech!

Warum sind "die" frech, wenn sie 15 Euro schenken wollen?

<<<Und nun stehe ich als zickiger Geizkragen da weil ich sage, dass mir das zu viel Geld ist. #schmoll>>>

Sie sind nicht frech, weil sie 15 Euro schenken wollen, sondern weil sie die Te als oben genannten Geizkragen darstellen.

Sie schreibt nich, dass das ausgesprochen wurden und selbst, wenn es so war, ist es nur eine Äußerung deren persönlicher Meinung.

..... die ich wiederum frech finde und das meine Meinung ist. ^^

Wie kann denn eine persönliche Meinung frech sein?
Ich finde es viel eher "frech", auf einem Geburtstag aufzutauchen, der wie beschrieben gefeiert wird und nur 10 Euro zu schenken.

Gruß,

W

Ich glaube DIE haben einfach nur keine Ahnung wie das ist auf sein Geld achten zu müssen. Wie gesagt, sie haben weder Kinder, noch Haus UND sie arbeiten alle in höheren Stellen als ich. Ihnen machen die 45€ nichts aus. ;-)

Top Diskussionen anzeigen