Wofür seid ihr euren Eltern heute dankbar obwohl ihr es damals Mist fandet?

....wenn es schon jede Mengen Umfragen gibt
- dafür, dass ich mit Schwimmen erst aufhören durfte, als ich das goldene Abzeichen hatte
- dafür, dass ich nicht aufs Gymnasium kam, obwohl ich wirklich wollte.

GLG
Miss Mary

Dafür, dass sie so penetrant drauf geachtet haben, dass wir immer die Zähne gründlich putzen (bis heute noch kein Loch) und dass wir schon früh unseren Haushalt mehr oder weniger selber machen mussten.

Dafür, dass sie immer sich um mich gesorgt haben, obwohl ich die Eltern meiner Klassenkameradin viel cooler fand, die ihr wirklich alles erlaubt haben.

Hallo,

Dafür, dass ich mit sechzehn kein tattoo und diverse piercings haben durfte!

Lg

Dafür,dass ich nie ein Pferd haben durfte!#schwitz...da hätte ich gar keine Zeit mehr für.

...aber was zu essen...grins...

;-)

Wofür ich meinen Eltern dankbar bin #schock da fällt mir wirklich nichts ein ... naja, vielleicht dafür dass mich das Leben mit ihnen kreativ und widerstandsfähig gemacht hat.

Und Dinge die ich früher Mist fand und jetzt gutheiße ... nein nichts.

Für gar nichts, ehrlich gesagt. Habe jetzt lange darüber nachgedacht, aber ausser Gewalt (köperliche und seelische) und Gleichgültigkeit kam da nicht viel rüber, echt nicht. Ich fand ihr verhalten damals "Mist" und jetzt rückblickend noch viel mehr.

LG,
Sandra

Das tut mir voll weh, sowas zu lesen... :-(

Ich wünsch dir jedenfalls, dass du trotzdem dein Glück findest und Menschen findest, dich dich liebevoll und aufmerksam behandeln. Wenn das Leben auch noch so sch... angefangen hat - es muss nicht so bleiben. #klee

Vielen Dank, solche Menschen habe ich bereits gefunden.

hi

dankbar bin ich auf jeden fall dafür dass meine eltern mir nie was in den a.... geschoben haben. gerade im finanziellen bereich.

lg
babyboom

Dafür, dass sie mir sehr wenig Taschengeld gegeben haben, obwohl sie sehr viel Geld hatten.

Dafür, dass ich mir mit Nebenjobs Dinge selber erarbeiten musste. - und so zu schätzen lernte, und lernte, mit Geld umzugehen, auch wenn es mal tierisch knapp ist.

Gruß, liki

Für die Bildung, die ich bekommen habe!

Gruß

Manavgat

Ich bin dankbar, dass mich meine Eltern als Führerscheinneuling, die 100km zu meinem Freund NICHT haben fahren lassen!

Klar fand ich das damals total blöd;)

lg finchen

Top Diskussionen anzeigen