Geschenk für "Genesungskorb"?

Hallo

meine Schwester geht nach ihrer Gebärmutterkrebskrankheit 6 Wochen in Reha.

Ich möchte ihr gerne etwas mitgeben, aber was?

Bücher wird sie selbst genug mitnehmen.

Einen Schutzengel hab ich ihr nach der Diagnose schon einen geschenkt.
Soll ich ihr nochmal einen schenken?

Ihre Lieblingsschokolade?

Motivtaschentücher?

Eine Art Tagebuch?

Ich habe echt keine Ahnung.

Was würdet ihr mitgeben?

Gruß armemaus

Hallo,
alles was sie gerne hat :-)
vielleicht ein kuschelkissen, einwegkameras (damit sie die freunde ablichten kann die man auf kuren so kennenlernt #schwitz)
schokolade, ein besonderes duschgel, du könntest ihr noch einen lieben brief schreiben..

Alles liebe!

***einwegkameras***

Benutzt man sowas noch im Zeitalter der Digitalkameras?

also ich hab mir mal welche von kodak gekauft und fand sie eigentlich ganz cool.
normal fotografieren wir nur mit handy, speichern die bilder dann am laptop und drucken sie meist nie oder nur selten aus. so hat man dann wenigstens mal was in der hand, bzw fotoalbum ;-)

Ich hab gedacht, die Dinger gibts schon gar nicht mehr.

Fotoalben finde ich persönlich auch viel besser, als nur auf dem PC gespeicherte Bilder.

Ja, ICH und viele meiner Freundinnen.
Und zwar wenn man mal auf einer Party ist und kein Bock hat aufzupassen. So nehmen wir z.B. immer welche mit wenn es zum Karneval nach köln geht.
Kodak hat sogar Blitz und ist qualitativ supi!

Gute Idee. Dafür haben wir die in den 90ern auch genutzt. Ich hab nur gedacht, die Dinger gibts schon gar nicht mehr.

Also bei DM schon.....gehört aber wahrscheinlich zur aussterbenden Art!

Wunderschöne Idee :-)
Kommt auf jeden Fall auf meine persönliche Merkliste.

LG und ein Stern
Katie

Top Diskussionen anzeigen