"Oh, alles rot!" "Das Rote ist gefährlicher Zahnbelag!"...

Hallo,

früher gab es im Fernsehen Werbung für sog. "Zahnbelagsmarkierungstabletten", um Kindern zu zeigen, wie gut oder schlecht sie ihre Zähne geputzt haben. #nanana

Kennt ihr die Werbung noch, ist bestimmt schon 25 Jahre her?

Ich fand das Ganze immer sehr anschaulich und würde das heute gerne meinen Kindern zeigen.
Gibt es so ein Produkt heute noch? Wie heißen die Tabletten und wo kann ich die kaufen, Drogerie/Apotheke?

Danke für eure Antworten,
muppet

1

Hab jetzt keine Ahnung wie das heisst, aber wir habens bei DM gekauft.

LG

Biene

3

Danke für die schnelle Antwort!
Ich werde dann mal bei DM gucken...!

LG muppet

2

http://www.ciao.de/Dontodent_Junior_Plaque__2512022

4

Auch dir vielen Dank für die schnelle Antwort!
DM scheint solche Tabletten zu haben...!

LG muppet

5

http://www.miradent.de/produkte/mira_2_ton.php

7

Danke!!!

6

Apotheke!

Gibt es als Tabletten und Lösung.

Das Produkt heisst: "Mira 2 Ton Plaque Einfärbung" oder "Miradent Mira 2"

Kostet zwischen 4,50-6 Euronen.

8

Danke!!!!

9

Hallo,

ich denke, die gibt es noch immer.
Ich halte aber nichts von denen - ich hab sie als Kind sehr oft ausprobiert und egal, wie gründlich oder schlampig ich meine Zähne geputzt habe, das Rot war immer gleich.

LG,
delfinchen

10

Hallo,

bei den Tabletten hat jeder rote Zähne.
Sogar meine Kronen haben gefährlichen Zahnbelag.#rofl

Wenn deine Zähne nicht elektronenmikroskopmäßig glatt sind, wird sich das rote Zeug in jede winzige Spalte/Riss Fissur setzen.

Das soll ja auch den Verkauf von Zahnpflegeprodukten fördern. Von daher ist das ja gewollt, das alles eingefärbt wird, da ja dann die Leichtgläubigen direkt die Drogerie leer kaufen. Solltest du vorhaben deinen Kinder zu demonstrieren, wie gründlich du deine Zähne putzt, könnte das zum Bummerang werden.

Hier wird das jedem Kind beim Zahnarzt demonstriert - oder gehen deine Kinder nicht zur

zahnmedizinischen Prophylaxe?

Schätze das Zeug beim Zahnarzt ist "seriöser" denn dort ist immer nur wenig eingefärbt - eines meiner Kinder hat immer nur einen Zahn vergessen.#kratz

11

Hallo!

Das war die Werbung von Signal, wenn ich nicht irre.
Plaque-Färbetabletten gibt es auf jeden Fall in der Apotheke, mittlerweile haben auch einige Drogeriemärkte solche Tabletten - schau einfach mal bei den Mundhygieneprodukten. Übrigens reicht eine halbe Tablette zum Anfärben locker aus.

Liebe Grüße!

P.S.: Setz die Tabletten nach dem Putzen ein, dann sieht das Kind ganz konkret, wo es nicht ausreichend geputzt hat. So empfehle ich es meinen Patienten immer.

http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_ss_i_0_4?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85Z%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Daps&field-keywords=plaque+f%C3%A4rbetabletten&sprefix=Plaq%2Caps%2C439

12

LISTERINE SMART KIDZ Mundspülung..damit verfärben sich die zähne auch..

http://www.listerine.de/listerine-kids.jsc?gclid=CMnrjNSHtrUCFVEwzQodVTIAnA

ich hab mal von einer anderen firma eine gekauft..weiß leider nicht was für eine....die spülung war blau...ich hab selbst getestet...ich sags euch....ich hatte 2 tage n blauen mund...und zähne geputzt wie wild um dieses zeugs los zu werden....ob soviel farbstoff gesund ist ? #rofl

dieses zeugs wanderte auf jeden fall gelich in die tonne....wie die listerine ist hab ich leider noch nicht getestet.

13

Die Frage nach den Tabletten wurde ja nun schon ausreichend beantwortet, aber danke, dass du mir grade ein Stück Kindheitserinnerung wieder geschenkt hast <3

Top Diskussionen anzeigen