Termin abgesagt - Müssen Gebühren bezahlt werden?

Verschieb den Termin, dann dürfen Sie dir nichts berechnen! Wenn du einen festen termin hast dürfen die es durchaus berechnen, aus Kulanz machen das aber die wenigsten!

#danke für deine Antwort! Ich hab' schon auf den Beitrag unter dir geantwortet!

Das ist ja heftig!
Also sowas hab ich noch nie gehört.

Gibt's denn irgendwas schriftliches?
Hast du was unterschrieben?

Also ich kann das nicht nachvollziehen.

Die müssen nicht darauf hinweisen! Das steht im BGB ;)

Sag der Tusse sie können dir im Mondschein begegnen und gut. Such dir ein vernünftiges Studio

Du kommst echt nicht so richtig klar.

Suchst du Streit?

Keinesfalls.

Meinst du jetzt wirklich "nur" ein Fitness-Studio oder doch eher was in Richtung Physiotherapie?

Hier ist es so, dass man als Neuling kostenlos eine Trainerstunde bekommt und sich danach entscheidet, ob man sich anmelden will.

Ist denn jede Stunde so teuer dort?

Du wärst eine Zahnärztin zu der ich niemals hingehen würde.:-p
24 Stunden vorher schön und gut, aber es gibt immer unvorhersehbare Dinge die passieren können und damit meine ich keine Ausreden weil man keine Lust hat.

Bei Reisen kann man nicht so einfach absagen. Denn dann bleibst du komplett auf den Kosten sitzen

Hallo Marie,

die Lösung zu deinem Problem solltest du in den AGB des Fitnessstudios finden.

LG
Sassi

Top Diskussionen anzeigen