Tja - das war's mit der Reha. Voll enttäuscht! Silopo!

Hallo,

dann entscheidet Euch doch für die Haushaltshilfe. Lt. Deiner VK ist Dein jüngstes Kind 7. Da ist es doch tagsüber sicherlich in der Schule/in einer Betreuung. Was ist, wenn Du akut ins Krankenhaus musst? Dann muss das Kind auch anderweitig betreut werden. Kein Mensch ist unabkömmlich.

LG, Cinderella

Gerne#liebdrueck

Das mit dem Müttergenesungswerk ist eine gute Idee.

Leider geht das nicht, dass er für dieser Zeit in Normalschicht arbeitet. Leider, leider, denn dann wäre unser Problem gelöst.

Danke dir trotzdem ür deinen Tip.

LG
Suse

Ich seh kein Problem. Ich habe meine REHA gemacht, als Sommerferien waren. Mein Mann hat sich Urlaub genommen und die Kinder versorgt. Ist echt kein Problem.......

Das verstehe ich nicht wirklich. Sein AG würde ihm doch unbezahlten Urlaub geben. Kann er da nicht mit ihm reden, dass er eben in dieser Zeit seinen Jahresurlaub nimmt? Dein Mann würde in beiden Fällen ausfallen. Der AG hätte, wenn er ihm den Jahresurlaub gewährt, sogar den Vorteil, dass Dein Mann im Sommer nicht noch mal Urlaub nimmt.

Kann man denn eine Reha einfach so verschieben?

Mein Mann musste nach seiner OP bzw. Krankenhausentlassung innerhalb einer bestimmten Zeit die Reha antreten. Im Folgejahr bekam er noch mal eine Reha. Ich weiß nicht, ob er die hätte so weit nach hinten verschieben können.

Aber erkundige Dich mal, vielleicht geht es ja.

Was "Silopo" heißt, weißt du aber ja? #gruebel

Danke. #danke

#liebdrueck

#liebdrueck

Top Diskussionen anzeigen