Aberglaube - was sollte man zw Weihn. und Neujahr NICHT tun Seite: 2

Hallo.

das mit der Wäsche zwischen den Jahren kenne ich auch.
Man sollte nicht waschen. Warum weiß ich auch nicht.
An Silvester sollte man rote Unterwäsche tragen, davon hat man auch viiiel Glück.

Manchmal breche ich die "Regeln" - das große Unglück blieb bislang aus.

Schöne Tage wünsche ich! #winke#snowy

Ich glaube an solche sachen nicht. Aber gut, dass du das geschrieben hast, da fällt mir ein ich muss noch meine Wäsche aufhängen...

Huhu,

hmm ne..da kenne ich nix und selbst wenn, ich würde mich nicht dran halten weil ich definitiv nicht abgerläubisch bin.

lg

Andrea

Man darf nicht mit Schulden ins neue Jahr gehen, da sonst die Schulden mehr werden und man keine Ersparnisse sammeln kann.

Sag das mal meinem Autokredit ;-)

LG Steffi

Das mit der Wäsche kenn ich etwas anders. Wäsche waschen darf man wohl aber sie sollte nicht in der Silvesternacht auf der Leine hängen. Durch die Böllerei werden die bösen Geister ja verjagt und die flüchten sich dann in die Wäsche.

Ich halt mich da sogar dran. N bissken Aberglaube schadet wohl nix ;-)

Top Diskussionen anzeigen