Wohlfühlklamotten zu Hause ja/nein

Hallo,

ich arbeite zwar auch im Büro, aber muß nicht superfein angezogen sein. Dennoch trage ich zu Hause Wohlfühlsachen, und die sehen so aus, wie sie sich lesen #hicks Mir ist nämlich egal, wie die aussehen, ich fühle mich damit wohl und zu Hause angekommen.

LG #winke

Hallo,

ich habe es schon immer so gemacht, daß ich mich sofort nach der Arbeit in Wohlfühlklamotten geworfen hab (Jogginghose, Leggings, gemütlicher Pulli). Mein Mann genauso.
An Tagen an denen ich nicht arbeite, hab ich die Wohlfühlsachen den ganzen Tag an.

lg
turtle30

Hallo!

Ich und auch mein Sohn tragen daheim Wohlfühlsachen, also eine Jogginghose. ;-)

Finde ich viel bequemer und nichts kneift und kniept.

Mein Sohn wird nun 4 und drängt selbst darauf seine Klamotten auszuziehen und sich umzuziehen wenn wir daheim sind und auch nicht mehr weg wollen/müssen.

Und das ist vollkommen in Ordnung!

LG
Sarah

"Zu meiner Zeit hat man die höchstens im Sportunterricht getragen. Ich finde sie wirklich unansehnlich..."

#rofl
Ich muß gleich mal schauen, wann "zu Deiner Zeit" war....
Zu meiner Zeit gab es nämlich durchaus schon Leute, die in Jogginghosen oder anderen Schlabberklamotten unterwegs wren :)

Hallo,

"Oder Samstag morgens, wenn der Postmann klingelt..."

Da musste ich schon mal im Bademantel öffnen, weil ich gerade unter der Dusche stand #hicks

Aber ich glaube, da hat er schon anderes gesehen.

GLG

Hehe. DAS glaub ich auch.
Hier hatte mal jemand erzählt, wie sie die Tür mit blankem Busen öffnete, weil sie die grad aufgrund von Stillproblemen lüftete und vergaß sich was anzuziehen. #schock

"Aber ich glaube, da hat er schon anderes gesehen."

Definitiv.
Ich hab mal im Zustelldienst der Post gejobbt...

LG

DAS musste ich auch schon mal #rofl

Er meinte dann, dass ihm das so häufig passiert, das glaubt man nicht...ich glaub da ist die *Gammelkleidung* erst recht nix ungewöhnliches...

also die postfrau oder der hermes mann kennen mich auch im schlafanzug :-D

kann ich ja nix für wenn die in aller hergottsfrühe am samstag klingeln. ich richte mein leben nicht nach der post ;-)

Kommt ja auch noch ganz darauf an, was für Dich "in aller Herrgottsfrühe" ist. #rofl#cool

Also mir wäre das egal!
Ich geh auch im Jogginghose rüber zu den Nachbarn. Na und???

Ich würde so nie einkaufen gehen, aber zu Hause in jedem Fall. Auch morgens und abends, wenn es noch dunke ist mit den hunden raus oder wie gesagt, zu den nachbarn.

***Ganz ehrlich:
der nette "einfache Mensch" in Jogginghosen ist mir lieber als der arrogante, fiese, verletzende Schnösel in "Edel-Klamotten" #augen***

#pro ;-)

Hallo

Wohlfühlsachen haben doch nichts mit Gammelsachen zu tun.
Wir ziehen uns immer gemütlich an wenn wir nach Hause kommen. Ich trage z.B. gerade eine dunkelgraue Nikkihose mit Gummizug und dazu einen weiten rosa Pulli. Da kann jederzeit Jemand pingeln , ohne das der gleich Augenkrebs in meinem Anblick bekommt.;-)

Eva

**Wohlfühlsachen haben doch nichts mit Gammelsachen zu tun.**

So ist es.

LG

Mir ist das völlig egal was der Postbote über mein Outfit denkt.
Ich habe zuhause IMMER Schlabber-Wohlfühl-Klamotten an und wem das nicht gefällt der soll gefälligst weg schauen oder sich von mir aus auch sein Maul darüber zerreissen wenn er nichts besseres zu tun hat.

Top Diskussionen anzeigen