Fahrlehrer schimpft, ich habe immer angst vor nächsten Fahrstunde!

Hallo,

hat die Fahrschule nur diesen einen Fahrlehrer?

Wenn er wirklich so viel mit dir schimpft, würde ich mich beschweren und einen anderen Fahrlehrer verlangen.

Grüße

Bitte wechsel!
Mein Fahrlehrer war auch so. Mit mir konnte er das nicht lange machen (dafür bin ich nicht der Typ ;-)), aber bei meiner Freundin hat er solche Ängste vor dem Fahren entfacht, dass sie, nachdem sie den Führerschein bestanden hatte, das geschenkte Auto monatelang stehengelassen hat, weil sie Angst hatte zu fahren!

anschnauzen? aha. Denkt ihr denn alle, dass Autofahren danach der stressferei Himmel auf Erden ist? gerade in einer Großstadt finde ich, dass man Stressresistent sein muss um gut zu fahren. Und wenn die Kritik berechtigt ist, finde ich Schimpfe manchmal nicht verkehrt.

"Hallo - der VERDIENT an Dir ein Schweinegeld"

Tatsächlich?
Seit wann verdienen Fahrlehrer denn so gut?

Das ist doch völlig unerheblich-benehmen muss man sich in jedem Job.

Hab ich was anderes behauptet?

Ein angestellter Fahrlehrer vielleicht nicht aber wenn man sich überlegt was so ne Fahrstunde kostet, bleibt mehr als genug hängen! Zumindest finanzieren Ihnen die Fahrschüler ihr Leben und dementsprechend sollte man auch mit ihnen umgehen.

Kein Dienstleister kann es sich erlauben seine Kunden anzuschnauzen

Natürlich nicht, darum ging es doch gar nicht.
Ich habe nur auf die Behauptung reagiert, er würde Unsummen an ihr verdienen.

LG

Hallo,

Du fragst Ihn das nächste mal ganz höflich, ob er Dein Geld denn noch haben will, weil er sich so daneben benimmt...ändert er nichts, wechselst Du!

LG

Entgegen manch anderer Meinung würde ich nicht wechseln, sondern am Selbstbewusstsein arbeiten! Was nützt es dir, wenn der nächste Fahrlehrer dich mit Wattebäuschchen streichelt, der Prüfer aber meckert? Da ist das durchfallen ja schon vorprogrammiert!

Seh ich auch so!

Top Diskussionen anzeigen