Wohin mit den Kartons und allem?

Bei uns sammeln die Sportvereine. Einfach mal anrufen und nachfragen.

VG,
Loli

Hallo

habt ihr kein wertstoffhof, wo man Pappe, Grünschnitt und elektrogeräte abgeben kann? wir können wenn unserer tonnen voll sind die pappe ins auto packen. und zum wertstoffhof kostenlos abliefern..+

LG

Wie gesagt, ein Auto habe ich nicht und mit der Straßenbahn wäre das ein ganz schönes Hickhack, zumal man da mit einem mal fahren nicht hinkommen würde.

Von Sportvereinen die Kartons nehmen hab ich noch nie gehört aber da werd ich mich definitiv mal erkundigen, auch wenn mir nicht in den Sinn kommen mag was Vereine damit wollen :P

Große Kartons benötigt man doch immer für Umzüge.
ebay Kleinanzeigen - es gibt sicher Leute die froh um gratis Kartons sind.
Welche kaufen kann teuer sein.

#winke

Mhh eigendlich muss der Händler doch die Verpackung zurück nehmen ??!

Hallo.

Bei uns werden Kartons auch mitgenommen wenn sie zusammengefaltet und verschnürt neben der Papiertonne stehen.
Hast du das mal probiert?
Ansonsten fährt bei uns auch einmal im Monat ein "Verein" (oder wo die auch immer her kommen) und sammeln Papier.

LG angel

Kunststoff und Folien kannst du doch in den gelben Sack packen.

Und falls die bisherigen Tipps bzgl. Pappe bei dir nicht funktionieren, könnte du in einem Supermakrt fragen, ob sie es nehmen, evtl. gegen Aufgeld.
Ich weiß ja nicht, ob es Riesenberge sind und sie dich auslachen würden.

Da muss der grüne Punkt drauf sein,die nehmen es sonst nicht mit.

lg

Hallo!

ebay Kleinanzeigen -> als Umzugkartons anbieten.

Bei uns kann man Altpapier aber auch gebündelt und gefaltet neben die Abfallbehälter stellen, sonst mal die Müllabfuhr abpassen (kartons vorher gefaltet/klein gemacht) und lieb fragen ob sie das mitnehmen.

LG Ida

Hier bei uns ist es erlaubt. In meiner Heimatstadt ist es auch verboten, da wird auch nix mitgenommen was daneben gestellt wird. Öffentliche Papiercontainer gibt es bei uns gar nicht.

Da sieht man mal, wie verschieden das alles ist.

Dann sollte die TE mal Infos über ihre Entsorger einholen.

Einfach in den nächsten Wertstoffhof! Das kostet nichts!

LG

Na dann würde ich es stückchenweise in die dafür aufgestellten Container verbringen und dafür sorgen dass nicht wieder ein ganzer Müllkeller anfällt.

Ja, das würde ich auch tun.

Ich glaube, unser Hauptmüllanteil ist auch Papier/Pappe.
Und unsere Container sind auch sehr schnell voll.
Manchmal bekomme ich es noch mit Gewalt reingestopft oder ich warte, wenn sie gerade geleert sind und schmeiß es dann schnell rein.

Top Diskussionen anzeigen