"falsche" St. Martinslieder....

Schwimme jetzt grad mal auf der Retowelle hier mit (Post über Spielzeug und Abzählreime)

Im Kiga meiner Kleinen ird jeden Freitag mit Eltern und Kindern gesungen. Wegen der St. Martinszüge waren in letzter Zeit natürlich auch nur solche Lieder dran. Beim ersten Mal mußte ich mit Erschrecken feststellen, das mit nur die umgetexteten Lieder aus meiner Kindheit einfielen. DIE konnte Mama natürlich da nicht mit trällern. #zitter

Beispiel?

" Im Schnee saß, im Schnee saß, im Schnee da saß ein armer Mann, hat Kleider an von Neckermann...."

Kennt ihr auch solche "Verhunzungen"? Bitte sagt ja...#schein

Haha, ja das kenne ich auch. Mir fallen allerdings heute weder die Texte noch die "Verhunzungen" von damals ein. Ich weiß nur, dass wir großen Kinder die kurz vor der Einschulung standen damals riesen Ärger mit den Erzieherinnen und dem Pfarrer bekamen, weil wir die umgetexteten Lieder beim Konzert in der Kirche lauthals gesungen haben.

#schein

Bei "Ich geh mit meiner Bazooka..." hab ich dann aber Stopp gesagt, weil ich den Rest lieber nicht mehr hören wollte. #zitter

Aaaaaaaaaaaaaaah! Das kenne ich noch von meinem Sohn! *lachweg* Viel weiter kam er bei mir auch nie...

Sehr kreativ der Knirps:-p:-p

lol.. ich habs versucht mein mann vorzusingen..

wir mussten beide lachen.. finde die texte lustig ^^

Lg

Hallo

ich kenne

"Leise pieselt das Reh gelbe Spur´n in den Schnee"

LG
Manu

Hach, watt hab ich das lange nicht mehr auf einem Konzert gehört...

Mir fällt da spontan nur eines ein.

"Abends wenn es dunkel wird und die Fledermaus schon stirbt..."

Hallo,
ich kenn das so: Wem Gott will rechte Gunst erweisen
den schickt er in die Wurstfabrik
den lässt er in die Blutwurst beissen
und gibt ihm noch ein Stückchen mit :-p

Der ist auch nicht schlecht. Den "echten" Text kann ich übrigens bis heute nicht #hicks

;-)die Westfälischen Nachtigallen singen es jetzt nur für dich http://www.youtube.com/watch?v=-KPwG_vMNCk

Meine Tochter (5) kam gestern strahlend ausem Kindergarten "Oh Tannebaum, Oh Tannebaum, die Oma hängt im Gartenzaun.." ich sing lachend mit "der Opa ruft die Feuerwehr, die Oma schreit "ich kann nicht mehr"!" und mein Freund schüttelt nur den Kopf und fragt, wo er gelandet ist#rofl

mein Freund schüttelt nur den Kopf und fragt, wo er gelandet ist

Dann hatte er die falsche Oma/Opa - DIE bringen einem nämlich sowas bei #huepf

Dazu gehörend kenne ich:
"Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum, der Opa sitzt im Kofferraum. Die Oma macht die Klappe zu, der Opa schreit: "Du dumme Kuh!" Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum, der Opa sitzt im Kofferraum.

DANKE,

DAS kannte ich noch nicht, muss ich mir unbedingt merken....

LG

Ich will auch mal:

Leise pieselt das Reh,
gelbe Spur'n in den Schnee #ole

und die vielen kleinen Engels... *träller*

Na ja, bei mir wird jeder Ansatz sofort unterbunden....... die Mutter ist fast immer dabei

LG.

Top Diskussionen anzeigen