Alles wird teurer wo führt das noch hin ????!!! Seite: 9

gab auch zeiten da kostete ein brot einen tageslohn... da konnte sich sicher auch keiner vorstellen, dass es das heute für einen bruchteil dessen gibt...

Nicht der Einkauf schockt mich. Ich denke wir geben wesentlich weniger für Lebensmittel aus als früher.

Was unheimlich Geld kostet, ist aller der Kram der offenbar zu einem normalen Leben gehören soll. Allem voran Krankenkasse, TV, Auto, Telefon und Handy, was weiss ich.

Telefoniekosten, mobil wie Festnetz sind seit Jahrem im Sinkflug. Es wird höchstens teurer, wenn man mehr telefoniert.

Dito TV. Viel billiger, es sei denn man möchte Zusatzschmankerl wie Paid TV.

Es ist eine Frage des veränderten Konsums.

Nicht in der CH, leider. TV kostet inkl. netz und Gebühren fast 80 Euro. normales Tv, keine Zusatzdienste. Handyabo Ca 35 Euro. Krankenkasse für uns alle ca 550 euro. monatlich, natürlich

Oha! Ihr solltet der EU beitreten! ;-)

Besser nicht :-D

"...wo soll das denn noch hinführen????"

Irgendwann, wenn es sich keiner mehr leisten kann, führt das ganz automatisch zu Plünderungen.

Frag mal die Argentinier, die haben das Thema schon mehrfach durch in den letzten 50 Jahren.

die Steinzeitmenschen damals, in ihren Höhlen, waren bestimmt auch glücklich, keine Frage.

wow- mit maximal 1900€ für eine bald 4 köpfige familie kann ich das auch nachvollziehen - damit seid ihr aber, spätestens wenn du Elternzeit nimmst auch unterhalb des existenzminimums angekommen,oder?!
Und damit im vergleich "arm".
und ja- in diesem fall hast du nicht die möglichkeit am Wohlstands-"Mehr" teilzuhaben.

Die Heizung nur zum essen oder Baden aufzudrehen kostet mal so richtig viel Energie. Da erreichst du genau das Gegenteil von dem was du bezweckst #aha

#pro

Das ist zum Teil richtig. Die Heizung läuft da am Tag höhstens eine halbe Std. Das ist wesentlich billiger, als wenn sie rund um die Uhr laufen würde.

Ich weis das auf- und abdrehen mehr kostet. Aber nur wenn man es ständig tut.

Nein ist es nicht ;-) Da bin ich mir sehr sicher.

Esst ihr nur einmal am Tag? kommt nicht hin oder. Also 2-3 Mal wird die Heizung wohl aufgedreht werden. Das ist mit "ständig" gemeint. Aber mehr als hinweisen kann man ja nicht...

Wir essen nur 1 x am Tag in dem Raum und zwar abends, weil wir dann alle zusammen sind. Ansonsten esse ich mit meiner kleinen wenn wir allein sind im Wohnzimmer am Tisch.

Ist doch ok. Wenn ihr das Geld habt, dann heizt mal so weiter nach dieser Angewohnheit. Aber dann demnächst bitte nicht meckern bei der Abrechnung.

Top Diskussionen anzeigen