Alles wird teurer wo führt das noch hin ????!!! Seite: 6

Und, es ist bequemer - zumindest für mich. Muss mich da auch echt zusammenreißen;-)

Na ja,ich werde trotzdem weiterhin beim Discounter einkaufen,man sollte halt bei manchen Produkten halt genauer schauen.
Das Hackfleisch war aber trotzdem lecker ;-)

Stimmt,daß sah ich in einem Fernsehbericht...was fällt mir gerade dazu einfällt : man sollte am besten von Anfang bis Ende das Tier bis hin zur Fleischertheke begleiten,um auf Nummer sicher gehen zu können! #schock

#rofl

hört sich zwar lustig an, aber im prinzip hast du recht. heutzutage weiß man eben nie... egal wer was sagt oder wie ware angepriesen wird.

gruß

Ich denke "vertrauen" kann man niemanden mehr,was Lebensmittel anbelangt.

ganz genau.

wenn man wirklich sicher gehen will, dann müßte man schon selber tiere züchten und füttern und schlachten lassen für fleisch und alles selber anbauen, gemüse und obst. hühner für eier, kühe für die milch usw.

Hi,

das haste wohl falsch gerechnet oder was falsch gemacht.

Zu DM-Zeiten hätte ich NIE soviel in meinem Beruf verdient wie heute. Das macht ca. 30-40% aus und soooviel teurer sind vor allem die Lebensmittel nicht geworden.

Kann mich nicht beschweren! Das einzige was wirklich ins Geld geht, sind Strom, Heizung, Benzin!

LG

Ihr gugt? #kratz

Na das man beim gugen keinen Job findet wundert mich nicht #rofl

Hallo,

ich finde auch, dass die Lebensmittel teurer geworden sind. Aber wenn ich sehe, wie viele Lebensmittel in den Haushalten im Müll landen, obwohl man sie noch essen könnte, sind sie noch nicht teuer genug.

Lg Heike

Mit dem Wort "Öko" solltest Du vorsichtiger mit umgehen,da würden ja schon einige Fälle aufgedeckt,wo man auch das kotzen kriegen könnte!

Oha, echt? Mir war das nur mit dem Begriff "Bio" geläufig... okay. Der Bauer, den ich meine, der ist wirklich öko. Da kann man sich die Tierhaltung auch direkt anschauen. Die Hühner haben Freilauf, Kühe und Schafe sind idyllisch auf der Wiese, also so, wie man es sich vorstellt ;-)

"Kühe und Schafe sind idyllisch auf der Wiese, also so, wie man es sich vorstellt "

Ja,so konnte man das auch immer in den Kinderbüchern lesen,die man den Kindern vorlaß ;-)#augen

Eben. Und erst lernt man, dass industrielle Tierhaltung ganz anders aussieht, und dann, dass es eben doch geht - wenn man als Verbraucher bereit ist, faire Preise zu zahlen und diese Erzeuger zu unterstützen.

Der war gut"gg"

Bäääähhh... wie kann man nur abgepacktes Billighackfleisch kaufen? Was Fleisch und Wurst angeht, geh ich zum Metzger "meines Vertrauens" und zahl gern etwas mehr.

Mir blutet jedes Mal das Herz, wenn ich im Supermarkt das abgepackte Billigzeug seh...

Die Lebensmittelpreise in Deutschland sind im EU-Vergleich günstig, um nicht zu sagen BILLIG #aha

Top Diskussionen anzeigen