Gehaltsvorstellungen Reinigungskraft Privathaushalt

Ich bin morgen zu einen Vorstellungsgespräch in einen Privathaushalt eingeladen worden...

wöchtenlich 9-10 Stunden...

alles supi...immer schön Vormittags wenn die Kinder in der Schule sind...

nun hat sie mich nach meinen Gehaltsvorstellungen am Telefon gefragt...

es ist jetzt schon ein wenig her das ich einen Aushilfsjob/Minijob hatte...

vor einigen Jahren bekam ich 7,50 Euro die Stunde...

wieviel kann ich als Reinigungskraft vorschlagen?

7

wow, das sind ja tolle vorstellungen. Da würde ich auch putzen gehen.
im osten verdiene ich nicht mal 10€ die Stunde als Bankkauffrau... :-[

13

Geht mir nicht anders, ich arbeite für umgerechnet 8,33 EUR in einem qualifizierten Bürojob im Osten

14

es ist zum k.... oder?? :-(

weitere Kommentare laden
1

Ich bin gespannt, glaub nicht das soviel wird aber kann mich täuschen ....

6

ich glaub unter den Mintestlohn wird es wohl nicht liegen....

2

mindestens tarif lohngruppe 1, 8,82€ und dann aufwärts

3

Hallo,

kommt ja auf die Region an.

Hier (Taunus) bekommen private Haushaltsperlen einen Stundenlohn von 15,-- Euro aufwärts.

Lg Litha

4

Hallo,

kommt auf die Gegend an, wo Du arbeiten wirst.

Hier bekommt eine Reinigungskraft zwischen 12 und 15 €/Stunde.

GLG

5

Unter 10€ geht man hier nicht im Privathaushalt putzen!

LG

8

Hallo...

eine Freundin hat bis zur Elternzeit nebenbei in Privathaushalten geputzt. Sie hat so 10-12Euro/Stunde bekommen

LG
Steffi

9

Wenn du "nur" Reinigungskraft bist dann würde ich schon 8 Euro nehmen.Wenn du auch bügelst,kochst,Fenster putzt würde ich schon 10 Euro nehmen.

10

Hallo,

meine Putzfrau bekommt pro Stunde € 10,-. Sie ist jeden Cent wert.

LG
Karin

Top Diskussionen anzeigen