Gehaltsvorstellungen Reinigungskraft Privathaushalt

Ich bin morgen zu einen Vorstellungsgespräch in einen Privathaushalt eingeladen worden...

wöchtenlich 9-10 Stunden...

alles supi...immer schön Vormittags wenn die Kinder in der Schule sind...

nun hat sie mich nach meinen Gehaltsvorstellungen am Telefon gefragt...

es ist jetzt schon ein wenig her das ich einen Aushilfsjob/Minijob hatte...

vor einigen Jahren bekam ich 7,50 Euro die Stunde...

wieviel kann ich als Reinigungskraft vorschlagen?

Ich bin gespannt, glaub nicht das soviel wird aber kann mich täuschen ....

ich glaub unter den Mintestlohn wird es wohl nicht liegen....

mindestens tarif lohngruppe 1, 8,82€ und dann aufwärts

Hallo,

kommt ja auf die Region an.

Hier (Taunus) bekommen private Haushaltsperlen einen Stundenlohn von 15,-- Euro aufwärts.

Lg Litha

Hallo,

kommt auf die Gegend an, wo Du arbeiten wirst.

Hier bekommt eine Reinigungskraft zwischen 12 und 15 €/Stunde.

GLG

Unter 10€ geht man hier nicht im Privathaushalt putzen!

LG

wow, das sind ja tolle vorstellungen. Da würde ich auch putzen gehen.
im osten verdiene ich nicht mal 10€ die Stunde als Bankkauffrau... :-[

Geht mir nicht anders, ich arbeite für umgerechnet 8,33 EUR in einem qualifizierten Bürojob im Osten

es ist zum k.... oder?? :-(

ja das ist es, aber ich mache trotz diesem niedrigen Gehalt meinen Job sehr gern und fühle mich hier wohl, wir sind ein super Team ..... hab auch schon hin- und herüberlegt, aber mich woanders bewerben, vielleicht 100,00 EUR mehr im Monat und dann fühle ich mich dort nicht wohl?

das würde ich auf keinen fall machen. ich weiß wie es ist, wenn man sich wirklich gar nicht wohl fühlt. und selbst dort hat das gehalt nicht gestimmt. ich würde auf jedenfall da bleiben, ein gutes team ist heute manchmal mehr wert...

Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern oder den Administratoren als nicht angemessen bewertet und wird deswegen ausgeblendet.

das ist jetzt nicht dein Ernst? :-[

Wir haben z. Bsp. in Dresden derzeit mit die höchsten Benzinpreise im ganzen Land.

Wenn ich mir manche wohnnebenkoste im westen anschaue muss ich echt schmunzeln wenn unwissende hier immer behaupten dass das leben im osten so günstig ist :-D

dann sorry #winke

Das kommt doch hier nur von leuten die keine ahnung haben und davon ganz viel.

Viele Nebenkosten sind im osten teurer als in Westdeutschland.

Es kann nicht sein das gleiche arbeit so unterschiedlich entlohnt wird

das sehe ich genauso, in meinem Job würde ich in den alten Bundesländern fast das doppelte verdienen

das stimmt... wir verdienen deutlich weniger, haben aber erhöhte oder gleich hohe kosten. wo ist denn das fair?

Dann komm zu uns in den Süden :-D.
Hier sind die Zeitungen wirklich voll von Gesuchen. Auch viele private Haushalte suchen hier Putzhilfen, aber es ist wirklich schwierig jemanden zu finden, der verlässlich ist :-(.

Grüße
Luka

... bei uns bekommt eine Putzfrau im Privathaushalt mindestens 10 Euro. Im Einzelhandel sind dagegen 6 Euro die Stunde keine Seltenheit! #contra

Grüße
Luka

Okay, dann entschuldige. :-)

Top Diskussionen anzeigen