Wie aus einer frischen Tomate Samen für Neuanpflanzung bekommen?

Hallo,

ich habe von der Nachbarin ein paar kostliche Tomaten bekommen. Aus ihrem Gewächshaus. (braun getiegert, super!)
Kann ich aus diesen Tomaten die Kerne nehmen und irgendwann in die Erde stecken und genau die selben im nächsten Jahr ernten?

Klärt mich bitte auf, wie das geht. Ich könnte das Gewächshaus meiner Schwiegermutter dafür nutzen.

Danke,

lady

Ich habe mal Tomaten im Blumenkasten gehabt und dabei sind welche abgefallen und auf der Erde sind dann neue Pflanzen gekommen.

Also müsste es klappen .....

Jep, das klappt :)

LG

Hallo lady,

ja das klappt ganz wunderbar. Ich entnehme im Sommer von den leckersten Tomaten immer das Kerngehäuse und trockne diese auf einem Stück Zewa, das Zewa pflanze ich dann im Frühjahr ein. Die Pflanzen die daraus wachsen teile ich dann.

Bisher hat das immer super funktioniert.

pearlwhite

Ja, klappt. Allerdings solltest du dich vorher erkundigen ob es Hybridpflanzen sind. Dann klappt es leider nicht.

Wie es geht, hast du ja schon geschrieben bekommen. Meine Mama macht das auch so - erfolgreich.

Noch ein kleiner Tipp: wenn du Anzuchterde in Eierpappe gibst und das Saatgut da rein tust, kannst du die später mit der Pappe dann in größere Töpfe umtopfen, wenn sie gewachsen sind. Da werden die Wurzeln dann nicht beschädigt.

Nimm die Kerne zum Beispiel mit einer Messerspitze aus der Tomate heraus und legte sie zum Trocknen auf ein Küchenpapier. Ein Abstand von etwa ein bis 2 cm genügt. Trockene Kerne faulen nicht.

Ab Anfang März lasse die Kerne einzeln in kleinen Töpfen keimen und wachsen. Wir machen das schon lange mit der Sorte Oxenherz.

Top Diskussionen anzeigen