Wenn Kinder stalken...

Angeregt durch diesen erschütternden Artikel wurde mir heute bewusst, dass ich seit fast sieben Jahren ein Stalking-Opfer bin.
An wen kann ich mich wenden? Gibt es irgendwelche kirchliche Organisationen? Oder anonyme Selbsthilfegruppen...?
Lest selbst! Ihr werdet euch mir Sicherhrit wiederfinden. http://www.der-postillon.com/2010/11/kleiner-timmy-9-stalkt-seit-neun-jahren.html?m=1

2

Ich find das irgendwie gar nicht komisch.

4

Ganz ehrlich? Aus Opfersicht? Ich auch nicht.
Sogar mein Mann ist davon betroffen: Nacht für Nacht schmiegen sich heimlich kleine warme Körper an die unseren.

Seit Jahren machen sie ungebeten den Mund auf und stellen Fragen, erzählen von Dingen, die ich nicht hören will...

6

<<<erzählen von Dingen, die ich nicht hören will... >>>

Ganz die Mama....mhh? ;-)

weiteren Kommentar laden
1

Köstlich - wie die gesamte Seite.

DAS hier fand ich richtig großartig:

http://www.der-postillon.com/2012/10/linie-ubertreten-rekordsprung-aus-39.html

Vor allem, weil sich da ein paar patriotische Österreicher richtig drüber aufgeregt haben.

5

Das Beste an der Satire sind doch die Reaktionen von Leuten, die die Satire nicht verstanden haben.
Mit dem Baumgartner-Artikel hat sich "Der Postillon" selbst einen Denkmal gesetzt.

3

Wahre Stalkingopfer werden diesen Artikel eher nicht komisch finden.

9

Stimmt, und deshalb verbieten wir jetzt jede Form von Satire und erzählen uns alle nur noch Fritzchen-Witze.

10

Irgendwann hört Satire auch mal auf wie ich finde, es müssen keine Opfer von Gewalttaten etc. verhöhnt werden, damit alle ihren Spass haben.

weitere Kommentare laden
7

Satire hin oder her - es gibt Dinge über die man sich einfach nicht lustig machen sollte....

Jemand der schon mal gestalkt wurde findet es sicher nicht gut....

8

Falsch, man darf und sollte sich sogar über alles lustig machen dürfen!

13

Diese Meinung vertritt man genau so lange, wie man nicht selbst betroffen ist. #aha

weitere Kommentare laden
15

Ich bin wirklich ein Liebhaber gut gemachter (!) Satire, aber das hier ist einfach nur SCHLECHT und geschmacklos!

16

Das ist ja mal so GAR nicht witzig.

19

#rofl

20

Nicht alles, was empört, ist deshalb gut.

Aber ehrlich gesagt finde ich diesen "Satire" - Artikel so schlecht, dass er nicht einmal empört. #gruebel

21

ich finds lustig :-)

einfach hinter die worte gucken. wer hat das warum geschrieben.

den humorlosen empfehle ich mal diese sendung:
http://www.walulissiehtfern.de/

22

Wallulis is toll. Der Postillon meist nur zum Gähnen langweilig.

25

Oh weia. Ich hab hinter die Worte geguckt. Ich hab auch kapiert, was da witzig sein wollte. Und ich hab trotzdem nicht gelacht.

Muss ja nicht jeder dasselbe komisch finden wie du. Deshalb ist man noch lange nicht humorlos. ;-)

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen