Wie sagt man am besten seinen Partner das man Schwanger ist?

Hallöchen meine Lieben Mitglieder,

wie würdet ihr es euerem Partner sagen das ihr Schwanger seit?
Weil ich bin am überlegen ne kleine Überraschung draus zu machen nur wie weiß ich noch nicht!

Könnt ihr mir vielleicht tipps geben was ihn nicht gleich aus den latschen haut?

glg ich :-)

"Schatz, du uns ist was ganz blödes passiert" #rofl

Nee, mal im Ernst. Ist das Kind geplant oder ungeplant?

naja der text würde passen, da ungeplant! :-/

O.k. Dann würde ich mich in Ruhe mit ihm zusammensetzen und einfach raus damit. Was bleibt dir auch anderes übrig!?

stimmt schon direkt ist besser aber will es ihm durch die blume sagen... da er schnell aus den latschen kippt eben.

Du meinst er kippt echt um?

Hm, schwierig. Du kannst es ihm im Gespräch langsam beibringen. Ersatzweise erstmal ein paar Tage Übelkeit oder weiß der Herr was angeben und eine Schwangerschaft vermuten, bis du es "offiziell" machst.

okay... dachte zwar eher an sowas wie schnuller kuchen backen aber okay gespräch ist da schon auch was... :-)

Na ja, wenn du an seiner Freude zweifelst, fände ich Kuchen oder Strümpfe in der Brotzeitbox eher schlecht. Das kannst du aber wohl besser einschätzen ;-)

an der freude zweifel ich garnicht eigentlich... nur aus den latschen kippen würde er zwegs finanziell und so aber das ist nicht mein problem dank mein Opa! der freut sich über jedes Urenkelchen und er wartet ja eigentlich drauf das mein bruder mal kommt und sagt du opa meiner seitz wirds nun auch so sein das du nochmal uropa wirst :-)

"da er schnell aus den latschen kippt eben. "

Wenn man das wörtlich nehmen darf...........sags ihm abends auf der Couch und stell ihm am besten vorher nen Schnaps hin.
Den wird er wohl brauchen. ;-)
Nein,im ernst. Sag es ihm am besten direkt .

Schnappes meinst du wäre gut? hmm ok muss ich wohl nen guten Jägermeisten kaufen :-) lach

Dann sollte ich das wohl auch so machen... Ihm die Packung geben und lesen lassen :-) klingt auch nicht so falsch da würde er wenigstens nicht aus den Latschen kippen.

Hallo,

klingt ja fast wie "Houston, wir haben ein Problem!" #rofl

GLG

ja irgendwie schon aber klingt lustig :-)

Du sagst: "Sag mal,hast du am XX.XX. 2013 schon etwas vor? ..Noch Nicht? ..Dann würde ich mich freuen, wenn du mich zur Geburt unseres Kindes begleitet!"

das klingt auch gut... mit witz und scharm :-) mal sehen hab ja bald mein ersten termin beim arzt dann werd ich ja dann den ET wissen :-)

Die Idee find ich super!!!

das "Problem" hatte ich vor ca 3 Wochen auch... ich habe ihm den SSTest gezeigt und gesagt. "haben wir fein gemacht, gell?"... so ....und das Kinn meines Mannes wollte nicht mehr hoch
es war niht wirklich geplannt, aber herzlich Willkommen ;-)

Gott Sei Dank gehts mir nicht alleine so :-)
Ich werd es wohl mit Witz und Scharm machen, abends beim Abendessen wenn er Heim kommt und dann mal sehen wie er reagiert... :)

Da es bei uns geplant war, wäre eine Überraschung überflüssig gewesen, daher lief das dann so ab:

Ich: "Schatz, im September (in 7 Monaten) musst du dir für 2 Wochen Urlaub nehmen"

Er: "Warum?" (Männer ;-))
Ich: "Da wirst du Vater!"

Top Diskussionen anzeigen