verspätetes Nachhausekommen

Hallo,

ich weiss nicht, wohin diese Diskussion soll. Es ist 20:31 und ich werde immer Stück nervöser.

Wann beginnt ihr euch Sorgen machen, wenn euer Partner nicht nach Hause kommt ? Und was passiert ? Geht ihr noch in Ruhe schlafen, weil er dann doch kommt ? Und wenn er nicht an sein Handy geht, wie und wann geht es dann weiter ?

Ist es überhaupt jemand schon passiert und was habt ihr dann gemacht ?

Mein Mann kommt schon spät nach Hause, dass er aber ohne Ankündigung so spät kommen würde, ist mir noch nicht passiert. An sein Handy geht er auch nicht ran. Mache mir Gedanken, was eine hysterische Reaktion ist und was und wann angemessen :-(

Seine Arbeitsstätte hat schon längst zu.

Danke

Wann hätte er denn zu Hause sein müßen ???

müssen definitiv nicht aber er hat hinter sich ein über 13 Stunden Tag und morgen geht es früh weiter. Er geht abends nicht raus. Nach Arbeit immer direkt nach Hause.
Wenn er spät ist, sag er immer bescheid :-(

Vielen lieben Dank!

Die Idee mit der SMS ist für das nächste Mal eine tolle Idee!

Dein Mann ist doch kein unmündiges Kind!

Lass mal locker, gibt bestimmt einen Grund.

Gruß

Manavgat

Wenn der Parner/Kind immer zuverlässig ist und bei Verspätungen sich kurz meldet, wie, auch immer , eine SMS mit später reicht, immer kommt, macht man sich Sorgen.

Also wenn meine Frau weiß, dass ich um 19:00 Uhr zu Hause bin, um 20 Uhr aber noch nicht da bin und mich auch nicht gemeldet habe, bin ich entweder tot oder bewusstlos.

Brav!

Gleiches erwarte ich von allen in der Familie. Bisher mit Erfolg. Aber die Pupertät kommt bei einigen ja auch erst noch.

Wenn ich ausgehen will und es länger werden kann, sage ich das vorher.

Einfach wegbleiben ohne bescheid zu sagen geht gar nicht.

Liebe Manavgat,

meine mann ist ein zuverlässiger Mensch. Es ist für mich ein Gebot der Höfflichkeit und der gemeinsamen Liebe zu sagen, dass ich spät komme. Dies praktizieren wir in einer Ehe über mehr als ein Jahrzehnt und hoffe, dass diese Rücksicht auch weiterhin bestehen bleibt.

LG

Klar, vllt gibt es einen grund, vllt liegt er ja einfach nur nach einem Unfall im KH.

Schön, daß du keine Sorgen kennst #augen

wenn Du Dir dolle Sorgen machst, dann kannst Du die Polizei (nicht Notruf) anrufen und fragen ob es einen Unfall die letzten Stunden gegeben hat. Hab ich auch schonmal gemacht#hicks, zum Glück negativ!

Mona

Warum hat man denn Angst von der Polizei angehalten zu werden?

LG

Biene

Weil er immer so ängstlich ist.

Er hatte eben Angst das die Polizei auf falsche Gedanken kommt, weil er Nachts nach Hause fährt mit dreckigen Arbeitssachen.

Dabei war er nur bei sein Bruder zum Spieleabend, hat nicht mal Alkohol getrunken.

Hatte er auch Angst anzurufen?

ne er denkt ich schlafe schon und will mich nicht wecken, ich weiß ja wo er ist

Yamie, vielen lieben Dank! jetzt grade rief er mich an und entschudligte sich.

puuuh, na bitte! und? was war nu los?

mit Kunden gequatscht.angeblich hat er es mi sogar gesagt.

Er sagt mir immer, wohin er hinfährt, wahrscheinlich habe ich es überhört.#schein

Ein schönes wochenende wünsche ich dir!

shit, editieren geht ja nich: ich würde NICHT ins bett gehen, ich würde solang auf bleiben, bis er kommt. ab 3 std. verspätung würde ich polizei anrufen und mal nachfragen ob auffälligkeiten heut abend waren...

Top Diskussionen anzeigen