Was macht ihr an eurem Geburtstag bzw. habt ihr gemacht?

Hallo, ich werde in ca einem Monat 26. Bisher habe ich meine Geburtstage immer einmal mit der Familie gefeiert ( gemütliches Kaffee und Abendbrot und Brettspielen ) und mit meinen Freunden. Jetzt überlege ich, was ich dieses Jahr unternehmen könnte. Wir waren schon Bowling/Billard spielen, Schwimmen, Eislaufen, Schlitten bzw. Ski fahrenfahren ( geht ja nur mit Schnee) , Kerzen Ziehen, in einer Spielekneipe, hatten eine Pyjamaparty. Dieses Jahr wollte ich so gerne in ein Mittelalterretaurant, aber das kann ich nicht für alle bezahlen und selber bezahlen, wenn man einlädt finde ich doof. Was kann man noch schönes machen? Ich freue mich sehr auf eure Tipps

LG Tahiti

ich hab auch demnächst aber werde nichts machen. ich geh arbeiten an dem tag, unsere grosse tochter ist im urlaub mit den grosseltern, es wären also unser sohn, mein mann und ich. vielleicht gehen wir sushi-essen, aber ansonsten leg ich da keinen wert drauf irgendwas zu machen.. liegt das daran dass ich 39 werde? :-)
lg!
britta

Ne, daran liegts nicht. Ich werd 32 und leg auch keinen Wert drauf. Liegt vllt auch daran, dass ich am 27.12. Geburtstag habe und meine Familie daher vorher schon ausreichend "genießen" durfte. Aber Sushi ist ne grandiose Idee. da komm ich mit#mampf

Sushi könnte ich täglich mehrmals essen. in dem laden in den wir gehen werden bestellt man per I-Pad. echt genial..
:-)

So hochmodern sind wir hier nicht.;-) Aber hört sich coll an. Am liebsten ess ich übrigens diese Big Rolls - fritiert. Die sind so genial. #verliebt

Hallo,

ich gehe an meinen Geburtstagen mit Mann und Kind essen. Das war auch schon so, als ich noch mit meinem Ex zusammen war.

Irgendwelche großen Feiern sind noch nie mein Ding gewesen. Mir graut schon vor meinem 50., wenn meine Familie vielleicht doch etwas erwartet #zitter

GLG

Ich sehe das wie Du und habe auch meinen 50. nicht besonders gefeiert. Am Liebsten wäre ich verreist, das ging aber durch (traurige) familiäre Umstände nicht.

Daher mein Tipp für Dich: Wenn es machbar ist, dann buche eine Reise für Dich und Deine engste Familie und verschwinde rund um den Tag herum.;-)

LG, Cinderella

Hallo,

danke für den Tipp :-)

Werde ich im Kopf behalten.

GLG

Wir empfinden es nicht als Spektakel. Es ist doch schön, immer mal ein bischen Abwechslung reinzubringen, da ist es egal, ob es der 20. oder der 26. Geburstag ist. Die Geburtstage werden deswegen nicht anders gefeiert. Und wenn man z.B. Schlittenfahren geht hat das auch absolut nichts mit Übertrumpfen zu tun...

Das ist doch völlig egal ob rund, eckig oder oval....wenn man ein Spektakel aufziehen möchte, kann man das doch machen.

Ich feiere meine Feste auch, wie sie mir gefallen und wenn ich mal einen hundskommunen Donnerstag mit Champagner und Abendgarderobe im Opernhaus feiern will, dann tu ich das. Da spricht doch nichts dagegen?

Wenn man das nötige Kleingeld dazu hat, dann kann man seinen Geb. natürlich feiern, wie man möchte.

Aber bei der TE reicht das Geld nun mal nicht für das Mittelalter..... ( weiß nicht mehr so genau, was es jetzt war )

Also warum dann so ein Spektakel ?

Hi,

ich werde demnächst 37 und feiere mit allen Freunden einen Kindergeburtstag.
Mit Topfschlagen, Schokolade essen, Reise nach Jerusalem....

Ich freu mich so darauf #huepf

Top Diskussionen anzeigen