Ich hasse den Herbst *blöde Spinnen* Seite: 2

Hallo,

nach dem Lüften kann man wieder unbenklich in die Wohnung gehen.

LG

Fogger? Gegen die armen nützlichen Spinnen ?

Bitte nicht machen!

Ich komm freiwillig und würd sie umsiedeln!

überleben die nicht eh im Sauger? #kratz Habe ich mal gehört...........

LG
Merline

>>klebe ich das Rohr auch schonmal mit Tesa zu. <<

Echt? Geil............ ich habe übrigens keinen Spinnenphobie (höchstens bei supergroßen Exemplaren, wobei ich eine Vogelspinne weniger bedrohlich empfinde als die etwas kleineren, flotten Biester..............)

http://www.fragenohneantwort.de/fragen/276/spinnen/

einfacher Trick, denn ansonsten überlebt die Spinne wirklich:

Spinne einsaugen, Aufsatz abnehmen, Hand während des Betriebes aufs Rohr legen (Unterdruck entsteht) Hand wieder vom Rohr nehmen (Überdruck) und damit ist dann die kleine Jägerin zermalmt... ;-)

pssst...

hier der Trick, damit dies nicht mehr passiert:

Tierchen einsaugen, Aufsatz abnehmen, Hand auf das Saugrohr legen, Unterdruck entsteht, Hand vom Saugroh nehmen, Überdruck entsteht.

oder ne Katze anschaffen ;-)

Lg nic

davon hab ich sogar zwei! (Katzen) #huepf

Bääh! Jetzt kribbelts überall....

Ich hab IMMER Paral griffbereit.

Eingesprüht und Ruhe ist. Ich kann sie nicht anders "erledigen" und in meiner Nähe ertragen schon gleich mal garnicht!

Mein Mitleid hast du! Kellerwohnung waere mein persönlicher Albtraum!

LG

Pssst Geheimtip: Haarlack Stufe 4 paralysiert die Teile auch. Ist nicht so giftig.
LG Moni

Pflasterspray

allerdings dann schnell entsorgen, denn die tunesischen Riesenviecher putzen sich über Nacht sauber und stehen dann angriffslustig unter dem Zahnputzglas und warten nur darauf, Rache zu üben #zitter #schwitz #hicks

Aber dann muss ich sie ja doch noch irgendwie selbst "umbringen", oder?

Ich kann je nach Größe nichtmal tote Spinnen wegmachen, von nur "gelähmten" ganz zu schweigen... #zitter

#rofl

und giftig sind die auch noch #zitter #schock#zitter

aber doch nicht für den menschen, soweit ich weiß!? #kratz

hier mal ein interessanter bericht, allerdings bringt es nicht viel, wenn man panik davor hat. da kann man diese spinnen noch so "schön reden":

http://www.welt.de/wissenschaft/article1381771/Die-Winkelspinne-ist-etwas-ganz-Besonderes.html

...bis zu 10 cm beinspannweite.... #zitter

gruß

http://wiki.spinnen-forum.de/index.php?title=Giftigkeit_von_Spinnentieren

gift bleibt gift.

Ich habe keine (wirkliche) Angst vor Spinnen und habe meinen SOhn auch oft gerufen, wenn es darum ging, mal wieder eine nach Draußen zu tragen.

Nun mache ich das nicht mehr.

Lg nic

das stimmt schon, gift bleibt gift.

ich würde auch keine angst haben wollen, aber so einfach ist das leider nicht.

es ist aber GsD nicht bei allen spinnen so. einige kleine lasse ich in der wohnung, sofern die nicht nerven.

es geht halt hauptsächlich um die brummer.

Na, da komme ich doch gerne vorbei, bei der netten Einladung #danke

Und die Spinnen trage ich mit bloßen Händen raus, ohne Glas oder sowas. So knallhart bin ich #cool

Top Diskussionen anzeigen