Mutter-Kind-Parkplätze

##
Aber wie gesagt, das einzige, was man machen könnte, wäre sich beim Parkplatzbetreiber zu beschweren, aber ob das etwas bringt?
##
Vllt schon, wenn diese Frau dann angesprochen würde, theoretisch könnte sie vllt sogar Hausverbot bekommen. Das würde wohl einer durchziehen, aber mal darauf hinweisen wäre ein Versuch wert.

Dann parkt vielleicht diese Frau nicht mehr dort, dafür parkt jemand anderes da. Und ich glaube auch nicht, das ein Supermarkt einer Kundin Hausverbot erteilen würde, weil sie auf einem falschen Parkplatz geparkt hat.

LG

Das Parken ist für Nichtberechtigte schon verboten. Der Betreiber doch anscheinend festgelegt wer dort parken darf.

Es ist aber keine Ordnungswidrigkeit und der Staat bleibt außen vor.

"Ich hab mir mal erlaubt, in all die Autos hinein zu schauen, die auf den Mutter-Kind-Parkplätzen parkten: In einem einzigen Auto fand sich ein Kindersitz."

Vielleicht waren auch Mütter mit Babyschale unterwegs, die diese inkl. Baby mit zum Einkauf genommen hat?
Also nicht immer ein Indiz..

Naja, dass das alles Mütter mit Babyschalen waren, halte ich für sehr unwahrscheinlich, zumal es sich hier um alles andere als Familienkutschen gehandelt hat. Aber gut, die Möglichkeit bestand zumindest theoretisch.

LG

Als meine Tochter noch ein Baby war, habe ich sie bei kürzeren Einkäufen oder Arztbesuchen immer mitsamt der Babyschale aus dem Auto genommen und die Babyschale auf dem Buggygestell festgemacht.

Sprich, in meinem geparkten Auto befand sich dann auch kein Kindersitz.

Ach und du bist der meinung das das eine gute Aktion von dir war?

Als Fußgänger einen Parklplatz freizuhalten ist auch nicht erlaubt.

Naja, ich geh einfach mal davon aus, dass sie für eine andere Mutter mit Baby/Kind Plat gemacht hätte..

Manch eine Eule muss hier aber auch immer alles schlecht machen...und ja, eine anfahrenden Mutter mit Kind hätte sie sicher Platz gemacht aber so...pff

Ich finde deine Aktion super....hätte ich auch gemacht.

Genau genommen war das Blockeren des Parkplatzes Nötigung. Ein Straftatbestand.

#rofl#pro

Mich regt sowas auch immer auf #augen

Am besten sind immer die älteren Leute die gut zu Fuß sind,da könnte ich immer#wolke:-[#aerger

Top Diskussionen anzeigen