Habt Ihr Bilder von Euch oder Euren Kindern...

... im wohnzimmer zu stehen?

hallo,

hatte diese nette diskussion letztens. mein gegenüber war der meinung, man stellt sich keine bilder hin, da man sowas nur "in gedenken" macht. also an verstorbene. zudem sähe man seine kids, im normalfall, ja täglich...

#kratz

wenn ja, wieviel bilder habt ihr aufgestellt/hingehangen?

bin mal auf antworten gespannt!

lg
yamie

Viele, überall, zu Hause, im Büro. Wir wohnen sehr "familiär", das heißt bei uns sieht es nicht aus wie im Möbelladen.

Und da gehören geliebte Erinnerungen (an den Urlaub, an die Babyzeit etc.) einfach dazu

Aktuell leider noch keine. Kommt aber noch

Vor unserem Umzug hatten wir so 5-6 Bilder hängen und 2 Acrylbilder (Plazentaabdruck)

lg

oha lol hab ich auch noch nie gehört, acrylbilder als plazentaabdruck!!? DAS schick mir doch mal bitte! kann mir grad so gar nix drunter vorstellen, also wie das aussehen soll. #schein

wo hing das denn bei dir? wohnzimmer? schlafzimmer? kinderzimmer?

Die Acrylbilder hängen im Wohnzimmer.

hier sind Bilder: (2ter Post von oben)

Die normalen Bilder hängen sonst bei uns im Treppenbereich und im Wohnzimmer.

lg

http://nisis-genaehte-werke.blogspot.de/2012_01_01_archive.html

link vergessen #schwitz

P.S:

schöne HP, die Wickeltasche ist sehr schön!

Dankeschön

#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne

Ich finde das gruselig#zitter

Warum?

Unser Besuch hält es gern für neumodische Kunst oder so. Hättest du es erkannt, wenn du es nicht gewusst hättest?

lg

Ich hätt es für ne totgetretene Maus gehalten...naja, ich finds einfach schräg. Wenn man mir das Bein amputiert, mal ich mit dem Stumpf ja auch nix Schönes mehr...oder mit meinen entfernten Gallensteinen.... Aber das ist Geschmackssache.

Die totgetretene Maus ist neu #rofl

Da ich fotografiere unzählige.

Wir haben eine Wand im Wohnzimmer nur mit Bildern von der Familie voll.. ich weiß gar nicht wieviele genau, vielleicht 11,12?!

Davor hatten wir das allerdings nicht - erst seit dem neuen Wohnzimmer.. und so ist es viel schöner :)

#winke

Hallo,

in meinem Arbeitszimmer habe ich eine ganze Menge Fotos meiner Familie aufgestellt, sogar ganz alte, von meinen Ur-Großeltern.

Im Wohnzimmer ginge das höchstens auf dem Flügel. Da der aber öfter mal aufgeklappt wird, wäre es auch ungünstig.

GLG

hihi...jeder hat seine eigenen Einstellung, und klaro wir haben Bilder im ganzen Haus von unseren Kindern....dezent und nicht zu viele....

Hallo,

ich habe von jedem meiner Kinder ein Foto im Wohnzimmer zu stehen.

Meine Kinder sind erwachsen und haben eigene Wohungen. Wir sehen uns daher nur selten.

Früher hatte ich von jedem ein Babyfoto dazustehen, bei ihrem Auszug habe ich die Fotos gegen aktuelle Bilder ausgetauscht.

LG, Cinderella

Hallo!

Natürlich und das nicht nur im Wohnzimmer. Im Flur, im Schlafzimmer, in der Küche und im Kinderzimmer.

Allerdings fast ausschließlich von unserer Tochter. Ich empfinde mich, als nicht besonders fotogen und deswegen gibt es nicht viele Fotos von mir. :-p

LG Lena

HAllo,

ich habe grade mal in Deine VK geschaut. Du bist durchaus fotogen.;-)

LG, Cinderella

Hallo!

Vielen Dank!

LG Lena

hey,

find ich auch! und frage: wie hast du denn 57 kg abgenommen!??? glückwunsch!!!

Hallo!

Danke.

Eigentlich ganz einfach. Ernährungsumstellung und viel Sport.

Vorher musste natürlich der innere Schweinehund erschossen, erdrosselt und ertränkt werden :-p Aber danach wars quasi ein Selbstläufer..

LG Lena

Top Diskussionen anzeigen