Unfall...was nun???

Die Versicherung der TE hat rein garnichts mit dem Vorfall zu tun. Die TE muss sich NUR an die gegnerische Versicherung wenden.

Glaubst du ;-) man sollte immer den Schaden auch der eigenen Versicherung melden.....wer weiß wie sich der Unfallgegner rausdrehen will etc.

Da es sichwohl eh um einen Totalschaden handelt, bleibt die meldung unerlässlich alleine weil man das Auto abmeldet bzw. ein neues anschafft

#winke

Wieso denn bitteschön der eigenen Versicherung?

Hallo,

genau so.

Ab zum Anwalt! Mir ist letztes Jahr auch einer hinten draufgefahren und ich war gleich am nächsten Tag beim Anwalt. Der hat ALLES geregelt, Leihwagen, rumdiskutieren mit der Versicherung etc.

Viele Grüße und Kopf hoch,

snoopychil

Top Diskussionen anzeigen