Was habt ihr für Autos.....

.... und wie seid Ihr zufrieden?

Hallo#winke bei uns steht Autokauf an, da unserer nach dem Unfall Totalschaden hat! Den gleichen wollen wir nicht mehr! Sollte ein familientaugliches Auto sein (2 Kids, 5 Jahre und 1 1/2 Jahre)

Wir wollen jetzt einen sportlicheren Kombi (bzw mein Mann will;-), also keinen Touran, Galaxy o.ä) und sind momentan beim Scoda Octavia RS! Hat den jemand und wie seid ihr zufieden?

Wir schwankten zwischen Opel Insignia (Schlachtschiff) A4 Avant (haben die Kinder hinter meinem Mann keine beinfreiheit) und eben dem Scoda!

Ach ja, wir haben seit dem letzten Auto eine Japaner-Phobie:-p

Ich würde auch gerne andere Tips hören, sofern ihr welche auf Lager habt!

Alter des Autos um die 3 Jahre, wobei bei Scoda das neuere Modell maximal 2 Jahre wäre und somit noch extrem Wertverlust hätte!

Glg#winke

14

Hej,
wir haben eine Passat.. Und den würde ich immer wieder nehmen, sportlich, komfortabel, Schick!
Wir hatten davor einen A6, auch super! Und der war ein Schnäppchen, da Audi gerade Dienstwagen Tage hatte :-D

Über Skoda kann ich nichts sagen, da ich da ein Phobie habe ;-) alle Leute die Skoda fahren, sagen immer "Skoda ist eigentlich VW" und ich bin der Meinung das man zu der Marke stehen sollte die man fährt..
Ich fahre ja auch nicht Seat und erzähle jedem "ist aber eigentlich Porsche" :-p

Viel Spaß beim Auto Shoppen!
Kathi

15

Also ich stehe zu meinem SKODA :-p

16

Finde ich super! Oder machst du auch solche Sprüche :-p

weitere Kommentare laden
1

Ich würde mir einen Tiguan kaufen.

LG

2

Ich auch! #pro

Wir fahren zur Zeit Opel und zwar den Zafira und den Astra. Wir sind zufrieden aber der Tiguan steht auf der Nachfolgerwunschliste. :-)

LG
Suse

4

der ist echt Klasse.

Aber der mit 140 PS zieht nicht richtig, wir werden auf alle Fälle den höher motorisierten nehmen.

LG

weitere Kommentare laden
3

Hallo,

wir fahren einen VW Touran (7 Sitze). Wir sind sehr zufrieden.
Wir sind 5 Personen, davon 2 in Kindersitzen (kiddy), der Große hat hinten bequem Platz zwischen den Kindersitzen, das war ausschlaggebend für uns.

Gruß,

Simone

5

Wir haben einen Mazda 323f und sind sehr zufrieden.

Wir hatten mal einen Opel Astra, allerdings aus dem Baujahr 1991, aber nie wieder der zieht nicht ordentlich.

6

Immer wieder ern einen Volvo.
Opel käme NIE in Frage

7

hi du #winke

unsere kinder sind fast im selben alter. :-D und wir haben den skoda octavia. der ist super. die kinder haben platz, man bekommt alles unter und der ist nicht so teuer im vergleich zu VW und audi.

gruß
justkathy

9

Wir fahren auch einen Octavia, der ist super!

10

Hiii,

wir fahren einen Skoda Fabia Kombi und sind rundum zufrieden!!!

Haben ab Oktober dann zwei Kiddis und der Platz ist noch völlig ausreichend, also wie gesagt wir sind sehr zufrieden und würden uns immer wieder dafür entscheiden!!

Vorallem dass Preis/Leistungsverhältniss#pro

Liebe Grüße#winke

11

VW Passat Variant
Richtig super, riiiesen Kofferraum, hinten sehr viel Beinfreiheit und ein insgesamt ein sehr sicheres Auto.
Und schön und sportlich noch dazu;)

57

Hi,
sorry, ich finde der hat hinten keine Beinfreiheit.

Ich habe auf der Hinfahrt vorne gesessen und schon beengt. Da wir aber noch hinten Personen mitnahmen habe ich den Sitz so gelassen. Bequem war was anderes.

Auf der Rückfahrt saß ich hinten, hinter "meinem Vordersitz", und hatte gar kein Platz für meine Beine.

Ich bin 1,75m und finde den Passat zu klein geraden. Hinter dem Fahrer, 1,88 m ist mein Mann, wäre gar kein Platz mehr für Kind im Kindersitz. Und wenn ich bequem vorne sitzen würde, passt hinten auch keiner mehr hin.

Kofferraum ist rießig.

Gruß Claudia

64

Kann ich in komplett unterschreiben #pro

12

Sportlicher Kombi? Da käme für mich ausschliesslich ein Alpha in frage.

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=218834198&cd=634806537310000000

Einmal Alfa- IMMER Alfa #verliebt

13

Hallo,

wir haben einen Seat Alhambra TDI und einen Audi A4 Avant.
Der Audi ist winzig, ist ein Golf 3 Kombi wenn man es so will. Als Erstwagen wäre er mir def. zu klein. Mein Mann benutzt ihn für die Arbeit.

LG

Kerstin

Top Diskussionen anzeigen