Hilfe, was mach ich mit einem fangfrischen Karpfen?

Hallo,

wer kann mir helfen?

Mein Sohn (10 Jahre) kam gerade vom Ferienspaß heim. Heute waren sie mit dem Anglerverein beim angeln.

Freudestrahlend überreicht er mir (in einer Tüte) einen Karpfen, den hatte er geangelt#ole

ausgenommen ist er schon, aber was mach ich jetzt mit dem Karpfen?

Okay, den wirds wahrscheinlich morgen Mittag geben,aber wie mach ich das am besten? Hab noch nie frischen Fisch gekocht.....nur Fischstäbchen;-)

Und vorallem was mache ich bis morgen mit dem Karpfen?Muss ich was beachten?

Hab ihn in eine Schüssel mit kalten Wasser gelegt, war das okay?
Muss er in den Kühlschrank?

Wer von euch kennt sich aus?

LG Jamaica01

Hallo

Lass dich mal zu den Topfguckern verschieben.

Die haben bestimmt Ideen.

lg

War schon Absicht, das ich im allgemein geschrieben hab.

Denn hauptsächlich gehts mir darum ob ich was bestimmtes mit dem Fisch machen muss,bevor ich ihn zubereite.

LG

Hallo,

Karpfen... deliziös!

Bei ca. 15 EUR pro Kilo hast du da was ganz Feines.

Raus aus dem Wasser (wie kommst du auf so was?) und ab in eine Tupperbox oder einen Gefrierbeutel mit Clip und in den Kühlschrank.

Rezepte findest du auf Chefkoch.de

Lasst es euch schmecken!
Klein bischen neidische Grüsse #mampf

Wenn man ihn wässert, dann, dann zu Lebzeiten!

Gruß,

W

#danke für deine nette Antwort.

LG Jamaica#winke

#bitte

das hab ich zu Hühnern, wie können die bloß ohne Kopf noch Runden drehen #heul #schock #heul

Das Bild aus meiner Kindheit vergesse ich auch nieeee #schmoll

Das kenne ich auch!

Nachdem der Kopf ab war, ist das Huhn übers Haus in den angrenzenden Wald.#schock

Es half aber nichts, es landete dennoch im Kochtopf.

Joe

Ist doch super. Einfrieren und du hast schon eine Hauptspeise für Heiligabend :-)

Top Diskussionen anzeigen