Gebrauchte Waschmaschine kaufen!?

hallo,

da meine kaputt ist hab ich vorhin nach einer gebrauchten geschaut...

eine candy für 150 euro 2,5 jahre alt.

wird verkauft aus platzmangel, sie hat sich trockner und maschine in einem gekauft!

jetzt bin ich mir nicht sicher ob ich sie kaufen soll oder lieber nicht...

was würdet ihr machen??

lg

Erstmal Informieren ob es ein Stromfresser ist oder nicht!

Ich würde keine alten/älteren Elektrogeräte mehr gebraucht kaufen! Man spart zwar erstmal Geld, aber am Ende des Jahres kommt dann der dicke Hammer mit der Stromrechnung!

Selbst, wenn sie einen höheren Stromverbrauch hat als ein aktuelles Modell, rechnet sich das doch erst nach einigen Jahren...

Lg

Eben, außerdem ist sie 2,5 Jahre, da wird sie wohl keinen Stromverbrauch haben wie die teile vor 15-20 Jahren.

Ich habe mir für meine erste "richtige" Wohnung nach dem Studentenwohnheim Herd, Kühlschrank und Waschmaschine gebraucht gekauft und nur gute Erfahrungen gemacht.

Hallo,

finde nichts dagegen, gebrauchte Geräte zu kaufen. Wie gesagt, überleg dir, ob der Stromverbrauch O.K. ist.

Dann kannst du sie ja nehmen und dann vielleicht später mal eine neue kaufen.

Übrigens: achte auf den Garantieschein, viele Geräte haben 2 Jahre Garantie oder länger, falls du sie mal in Anspruch nehmen mußt.

Viel Glück.Lotta

nach 2 1/2 Jahren brauchst du keinen Garantieschein mehr.

Wichtiger ist die Bedienungsanleitung.

Frag nach der genauen Typenbezeichnung und mach eine Preisrecherche, z. B. bei ebay

Candy ist ganz schlecht getestet worden. Ich hab da irgendwas von einem größeren Desaster bei dem Stiftung-Waren-Test im Kopf.

Miele kann man auch ganhz gut gebraucht kaufen, aber dann eher generalüberholt beim Händler. Dem kann man nämlich auf die Füße treten, wenn doch was dran ist ;)

##
Miele kann man auch ganhz gut gebraucht kaufen, aber dann eher generalüberholt beim Händler.

##
Das habe ich auch mal gemacht. Sie hat 15 Jahre problemlos gehalten :-)
Also der Kauf hatte sich mehr als gelohnt.

Das Desaster?
http://www.test.de/Waschmaschine-Candy-GO-1460-D-Gefahr-aus-der-Trommel-4100054-4100056/

Das hatte ich auch im Kopf.

Ich stell mir gerade vor, man sitz auf dem Klo und das Ding geht so in 10cm Entfernung neben einem ab :-)

Niedlich finde ich wie der Hersteller so ein Desaster herunterspielt.

Gruß
Demy

#schock

Auweia, die sollten sie alle vom Markt nehmen, ist ja der Hammer.

GAnz genau das meinte ich #zitter

bei einer gebrauchten Miele würde ich sagen: tu es!

bei einer gebrauchten Candy würde ich sagen: Finger weg.

Außerdem sollte man das Alter der Maschine kennen.

Bei Waschmaschinen kann recht viel kaputt gehen und das wird dann bei den WaMa teuer.

Das haben wir gemacht und sind sehr zufrieden. Dieser Waschtrockner ist fachmännisch geprüft worden.

ich hab das mit einem Geschirrspüler gemacht und 10 Jahre lang nicht bereut

Für eine Candy würde ich keine 150€ hinlegen. Das ist ein Billiggerät, das du im Handel schon neu für den Preis bekommst.

Ich hatte mal eine Zanker gebraucht gekauft für 150€, ca. 3 Jahre alt. DAS lass ich mir gefallen. Die kostete im Handel regulär aber auch um die 700 €.

Gruss
agostea

Hallo zusammen,

Muss jetzt mal über meine Candy berichten,Neupreis: 399 € in 2003,und sie läuft immer noch supi :-p.

Ich würde mir trotzdem keine Gebrauchte kaufen,weiß nicht warum....
Finde aber wenn man noch 100-150 € raufpackt bekommt man schon ne relativ gute neu und das mit Garantie....

LG Sandra#bla

Wir haben mal eine No-Name vom Saturn gekauft, die war nach 2,5 Jahren kaputt - Lagerschaden ( bei normalem Gebrauch! #contra

Dann haben wir eine gebrauchte von Bauknecht gekauft - die läuft seit 6 Jahren tipptopp! #pro

Fazit: Lieber ein gebrauchtes Markenprodukt als ein neues No-Name!!!

LG

eine candy WaMa würde ich NICHT für 150 euro kaufen! ....vielleicht für 90 euro.

wir haben gebraucht eine siemens für 120 gekauft.

Gebraucht JA aber eher keine billig-elektrogeräte.

Top Diskussionen anzeigen