Matthias Reim - Bastian ???

Hallo,

meine Tochter hat meine alten CDs ausgekramt, und nun hört sie fleissig Matthias Reim - und wir mit... Bei dem Lied "Bastian" krieg ich ja immer Gänsehaut... und frage mich, was ist mit ihm???

Hab grad mal gegoogelt, aber nicht sehr erfolgreich... Also es ist sein Sohn, sein ältester, wohl... Aber was hatte er als Kind? Und ist er jetzt gesund? Weiß jemand was?

LG Lenchen

Hallo,

hier steht, dass er gestorben ist
http://www.lastfm.de/music/Matthias+Reim/_/Bastian+%28Blaulicht+In+Der+Nacht%29

LG

Oh... Danke... Nun werde ich wohl doch weinen, wenn ich es wieder höre... Aber ich finde, tolles Lied, vom Text her... es muss soooo schwer gewesen sein, und doch schreibt er irgendwie optimistisch...

LG Lenchen

Ich glaube mich auch zu erinnern, dass das Kind gestorben ist.

GLG
Miss Mary

also ich hab jetzt auch mal gegoogelt. Bei dem Link steht ja das der Sohn tot ist aber woanders ( in mehreren) ist das alter jetzt mit 20 angegeben. Das wäre doch nicht der Fall wäre er tot!

Irgendwie hat man hier nicht wirklicn eine eindeutige Aussage.

Ela

stimmt nicht so ganz!

Matze schrieb das Lied kurz nach Bastis Geburt und hat darin seine Gedanken und Ängste niedergeschrieben.
Er schrieb das also nicht weil Basti gestorben war!
Basti lebte noch einige Jahre nach erscheinen des Liedes. Ich hab ihn das letzte Mal gesehen da war er ungefähr 7......ein total niedlicher Junge mit ganz viel Charme

Hallo,

irgendwie ist mir in Erinnerung geblieben, dass der Herr Reim damals seine Frau/Freundin verlassen und sich um das behinderte Kind nicht besonders gekümmert hat. Das hat mir den Mann extrem unsympathisch gemacht, wobei ich auch seine "Musik" und seine ganze Art nicht besonders schätze.
Sollte ich da etwas falsch aufgefasst haben?#kratz

LG

Genau das gleiche habe ich in den 90ziger auch gehört und fand es auch daneben.

Top Diskussionen anzeigen