Kinderwagen geklaut ;(

Hallo...

ich bin so sauer:-[.
Welche Menschen klauen Kinderwagen/Buggy`s?
Ich war mit meinem Sohn beim Arzt, hab den Kinderwagen unten zu denn anderen gestellt komme wieder und er war geklaut.
Was ist nur los mit den Menschen? gut mein Sohn ist jetzt 2 Jahre alt er kann auch alleine laufen,aber wir sind mit dem Kinderwagen gute 40 min gelaufen.
Denn weg hätte er nie alleine laufen können.
Ich leb ja nicht hintern Mond ich weiß das die Menschen bescheuert sein können, aber wenn ich als Mutter wüsste das der Kinderwagen geklaut ist wo mein Kind gerade drin sitzt würde mir das Herz Bluten.

Sorry das ich euch#bla aber das musste ich mal los werden!!!

lg Anika

P.S. immer aufpassen wo ihr eure Kinderwagen hinstellt;-)

13

Hallo,

ist doch aber bekannt,dass gerne Wagen geklaut werden.
Vorzugsweise Markenwagen die dann wieder bei Ebay und diversen Kleinanzeigenseiten wieder auftauchen.
Sein Fahrrad schliesst man doch an,warum denken beim Kinderwagen kaum jemand daran?
Suche mal Deine örtliche Polizeidienststelle auf, erstatte Anzeige gegen unbekannt.
Hast Du Bilder wo der Kinderwagen mit drauf ist ? Dann mitnehmen,so kann man ggf. Dein Eigentum zuordnen wenn der Wagen wieder auftauchen sollte.
Beobachte in nächster Zeit Ebay und Kleinanziegen.

Gruß

1

Das ist wirklich unglaublich dreist. Bei unserem Kinderarzt stehen auch immer unten im Eingangsbereich die Kinderwagen und Buggys. Ich habe meinen da selber auch immer hingestellt. Zum Glück ist mir zumindest sowas noch nicht passiert. Aber ich habe anderes erlebt und manchmal kann man einfach nur ungläubig den Kopf schütteln darüber, was es für ätzende Charaktere gibt.

LG
Suse

2

Bei uns ist ein Kinderwagendiebstahl in der Hausrat mitversichert ..... schau mal nach ob Du es nicht melden kannst.

Ich finde es auch unter aller Sau sowas, aber das habe ich schon oft gehört, gerade beim Kinderarzt.

3

die Arzthelferin sagte nur "das ist aber Pech,sie sind aber nicht die erste" und wie sie das sagte:-p.

16

aber nicht wenn man so verantwortungslos ist und ihn ungesichert wo stehen lässt.

weitere Kommentare laden
4

Leider ist bei unserem Kinderarzt genau dieses Problem unten imi Hausgang auch.
Da wurden wohl auch schon einige geklaut.

Da ist jetzt so ne stange, wo man die Kinderwagen mit einem Fahrradschloß anschließen kann.

Frag mich auch immer, wie primitiv man sein muss um einen Kinderwagen zu klauen.

LG Dany

5

sauerei sowas. das nennt mann babys/kinder bestehlen und das ist nochmal was viel schlimmeres als stehlen ohnehin schon ist:-[

9

das schlimme war ich hatte gerade erfahren das ich eine FG habe und musste mit meinem Sohn wie ein Zombie durch die gegend laufen!

Ich war so froh das mein Mann schon zuhause war er konnte uns in der Mitte des Weges abfangen.

10

oh...das ist ja noch viel schlimmer. das tut mir unendlich leid:(#kerze

weitere Kommentare laden
6

Hallo

Frechheit sowas.

Bei unseren Kinderarzt wird sogar das Spielzeug geklaut.Hat mir die Frau vom Arzt selber gesagt :-[.

Da wundern die Eltern sich dann das nur noch halbe Kinderbücher und kaputtes Spielzeug rumfliegt.

lg

7

Ich beschrifte inzwischen ALLES mit Edding (Anfangsbuchstabe,Nachnahme und Ort).

Uns wurde nämlich auf dem Spielplatz schon Sandspielzeug gestohlen.....allerdings von einer Mutter #aerger
Da wir hier in unserem Ort (Kurort, da wird sowas scheinbar nicht mehr toleriert) seit 2 Jahren keine Spielplätze mehr haben, bin ich im April mit meiner Tochter und Neffe in den Nachbarort auf den Spielplatz gefahren. Dort saßen am Rand rudelweise mir unbekannte Mütter. Die eine kam auf einmal näher und versuchte mich in ein Gespräch zu ziehen, auf was ich allerdings nicht so eingegangen bin, denn Tochter (2) und Neffe (5) wollten nicht nur im Sand bleiben und ich musste natürlich uuuunbedingt immer mit (war ja klar ;-) ). Mir war schon aufgefallen, daß diese Mutter schon immer unser Spielzeug aufsammelte und ihrem Kind in die Hand drückte. (deren Spielzeug war ja noch auf der anderen Seite der ziemlich großen Sand"kiste") Naja, ist ja an sich kein Problem, das mal auszuborgen.

Dann der nächste Schock: Meine Tochter fiel von einem ca. 20 cm hohen Trampolin auf den Sandboden. An sich nicht schlimm, aber Kind weinte und weinte und hielt den Arm so komisch. Ich ahnte schon: da ist was gebrochen. Wir wollten also unsere Sachen aufsammeln und gehen, aber mehr als die Hälfte davon war nicht mehr auffindbar. Besagte Mutter mit ihrem Kind sah ich noch im Laufschritt und die Ecke verschwinden. #aerger Wir haben noch ne Weile gesucht, ob die Sachen wirklich nicht nur woanders lagen, aber nischt. Naja, ich hatte in dem Moment ja andere Sorgen, sonst wäre ich auch hinterher. Den Rest des Tages verbrachten wir übrigens in der Notaufnahme mit anschließendem Gipsarm. #augen

Wie schon gesagt, seitdem beschrifte ich ALLES. Kann ja mal auch aus Versehen was eingesteckt werden.

Aber das mit dem Kinderwagen ist echt ne Sauerei. Zum Glück ist meiner vom Flohmarkt und sieht dank meinem kleinen Ferkelchen auch gar nimmer sooo top aus ;-)

8

das ist echt großer mist, aber vielleicht wurde er ja auch nur vertauscht von einer mama die schlechte nachrichten bekommen hat. melde das auf jeden fall in der praxis vielleicht können die dir helfen

lg kaktus74

11

die Arzthelferin sagte mir das passiert dort öfters muß wohl neh Bande sein#zitter

14

und ich wurde immer als total bescheuert erklärt, wenn ich mein "wagen"schloss rausholte und den wagen anschloss. aber auch bei uns ist es nicht nur ein mal passiert. jetzt haben wir einen teuren buggy, der wird immer angeschlossen. wir sind zwar gegen versichert, aber wenn die den klauen müssen, dann doch wenigstens erst, wenn ich ihn nicht mehr benötige!

lg

Top Diskussionen anzeigen