2 bis 5 h pro Tag am PC normal? Umfrage

Im Moment ist es bei mir normal, da ich hochschwanger zu Hause bin und nur noch Zeit tot schlage, bis mein Kind da ist. wenn ich einen normalen Arbeitsalltag hätte, wäre ich maximal 2 Stunden täglich am PC.

Hallo,

Privat bin ich so 2-4 Stunden am Pc.

Beruflich bin ich zwischen 30 und 40 min Täglich am Pc.

Und einmal im Monat bin ich Beruflich 6 std am Pc. Da bin ich dann aber zu Hause nur kurz am Pc um E-mails zu schauen, und dann eben um kurz zu antworten. Sind dann gerade mal 20 min.

Lg Viper

also mein man sitzt tatsöchlich jeden tag min. 8h vorm pc!

allerdings arbeitet er auch damit;-)

Hallo,

im Netz bin ich eigentlich morgens bis abends. Allerdings sitze ich nicht pausenlos davor.

Ich höre Musik übers Internet und mache Bürokram nebenbei.

GLG

hallo,

berufsbedingt einige stunden am tag.
am wochenende kommt es drauf an, aber mehr wie emails checken oder hier mal reinschauen eigentlich nicht. dann bin ich auch froh, wenn ich nicht so viel am pc sitze.

gruß

Ich sitze zum Teil sehr sehr lange beim computer, er dient mir aber auch als eine Spielstätte oder eine Informationsbasis oder kommunikation. und ja, es ist nicht normal und es ist viel. 2 stunden halte ich schon bei einem berufstätigen Menschen an der Grenze.

mindestens 8 Stunden, eher 9 oder 10 STunden :-)

Schon mehrere Stunden. Der Rechner läuft halt nebenbei, aber ich bin nicht die ganze Zeit in der Nähe, sondern mache eben Haushalt, mit dem Kind spielen etc. Oft läuft über den Rechner Radio, Musik oder ein Hörbuch.

Bei mir ist der PC und damit das Internet etwa zwölf Stunden am Tag in Betrieb. Da ich Freiberufler bin, vereinen sich da private und berufliche Nutzung. Netto komme ich täglich auf etwa sechs Stunden, die ich intensiv am PC verbringe.

Huhu,

ich sitze in der Früh, wenn es hoch kommt 30Min vorm Lap Top.

Nachmittags wird mal kurz eingeschalten und das sind evtl 10 Minuten und abends kann dann schon mal 1 Stunde drauß werden.

Lg Simone

Top Diskussionen anzeigen