Trennungen-Abschreckend

Hallo,

ich surfe häufig bei Urbia rum und bin dann auch im Forumsthema "Trennung". Und jedes mal frage ich mich "Ist sowas nicht abschreckend?"

Werden die Leute, die sich ein Kind wünschen nicht davon abgeschreckt, wegen dem ganzen Stress den man bei einer Trennung erlebt. Wegen der Kinder, Unterhalt, Besuchen und so weiter.

lg
kalenderrot

PS: Ich möchte niemanden damit angreifen.

Hi

Trennungen gehören genauso zum Leben wie Babys, Krankheit, sterben, Trauer, Glück, Probleme usw

man findet es überall

warum also nicht auch hier?

Es ist auch abschreckend, über Unfälle zu lesen oder einen zu sehen, man geht trotzdem raus und beteiligt sich am Leben

LG

Hä?

Ich denke, in dem Stadium, in denen sich Paare ein Kind wünschen, gehen sie nicht davon aus, dass sie sich einmal trennen.

Wenn dem so waere wuerden nicht so viele Maedels aufs alleinige SR bestehen

Hallo

nö -
weil jedes Pärchen, daß sich Kinder wünscht
mit den besten Wünschen, Gefühlen und Gedanken heran geht und versucht sein Leben zu meistern und es zu schaffen ....

Grüße

Ach,

das ist ungefähr so, wie wenn man einem Kind erklärt, dass die Herdplatte HEISS ist und das WEH TUT und man da NICHT ANFASST!!

Es muss erst draufpatschen um zu merken: HEISS!!! TUT WEH!!! NICHT ANFASSEN!!!

Ist ja auch ganz gut so, sonst wäre die Erde entvölkert und Bepanthen ginge pleite.

Wer will das schon.

LG

Top Diskussionen anzeigen