Weizentoastbrötchen abgelaufen

Original verpackte Sachen sind meist länger haltbar als angegeben.

Wenn kein Schimmel drann ist, wird es noch in Ordnung.

Das hab ich mir ja auch gedacht. Steht ja auch immer mindestens drauf.

Zumal es ja keine Sahne oder so enthält.

Danke

Fast 2 Wochen abgelaufen - ich würd sie nicht mehr essen!

Und warum würdest du es nicht mehr Essen?

Es ist doch ein MINDEST haltbarkeitsdatum! Kein "An-dem-Tag-wird-es-schlecht-Datum"!

Ich mag es einfach nicht, abgelaufene Produkte zu essen. Ein paar Tage drüber (bei Brot z.B.) finde ich nicht schlimm, aber 2 Wochen ist mir zu viel.

Auch Toastbrot ist z.B. nicht mehr so schön frisch, wenn es schon ne Woche drüber ist.

Muss aber jeder selbst wissen - ich mag das nicht!

Also wirfst Du Essen dann lieber weg?

Gruß

Manavgat

Wenn das MHD deutlich überschritten ist ja. Vor allem bei Frischprodukten.

Hallo!

Ich wuerde sie essen...

ich auch

So, hab sie gegessen. Vor ca 1 Stunde und wie ihr merkt, lebe ich noch. Schlecht ist mir auch nicht #huepf

Hätte sie auch noch gegessen.

#winke

Wann lernen Menschen auf ihre Sinne zu vertrauen, anstelle eines Datumsaufdrucks?

Selbstverständlich kannst Du die noch essen!

Im übrigen ist es durchaus möglich, dass nicht abgelaufenen Lebensmittel schlecht sind...

Gruß

Manavgat

Ich bin zwar ein bisschen spät dran, aber ich würde sie vermutlich auch noch essen.

Ich hätte sie auch gegessen.
Gabs nicht letztens erst eine Fernsehsendung darüber,daß die Deutschen viel zu viele Lebensmittel wegwerfen ?
Das MHD ist wohl bei vielen Sachen nur ein Richtwert und heißt nicht,daß am Tag nach diesem Datum alles in die Tonne muß.

Es heist Mindesthaltbarkeitsdatum!!!

Heist bis zu dem Tag darf (sollte)es nicht verderben...

Oft sind die Sachen länger haltbar ;-)

Bei Brotwaren auf jedenfall dran riechen ;-) die riechen meist schon 1-2 Tage bevor sie schimmel ansetzen nach Erde.

Top Diskussionen anzeigen