Ist Bescheidenheit heute nicht mehr "aktuell"

Hallo

ich denke da so wie du.
Aber ich glaube nicht alles was im Internet (auch hier) geschrieben wird,gerade im Netz ist es einfach sich als wer auszugeben der man garnicht ist.Wer möchte das auch überprüfen.

Vieles pumpt sich durch Neid so hoch das es schon nicht mehr normal ist.

LG Denise

Das ist schön!

Wer Geld hat, darf es auch gerne ausgeben und wer wo die Prioritäten setzt (Autos, Markenkleidung, Urlaube, Uhren, Personal Trainer, Pferd....), sollte anderen doch völlig wurscht sein. Wichtig dabei ist meiner Meinung nach, dass man andere, die nicht so viel Glück hatten, nicht verurteilt oder auf sie herabblickt. #pro

Genau, ich Kauf mir auch, was mir gefällt. Das kann aber durchaus auch mal die billige Hose sein.

Eine gute Einstellung hast Du da.
Sehe ich ähnlich ;-)

LG

Hallo!

Materieller Luxus ist mir sowas von schnurz! Das ganze Gedöns bleibt nämlich hier, sollte ich eventuell morgen über den Jordan gehen.

***Ich finde Deine Threads sehr anstrengend weil Du vieles einfach zusammen würfelst und irgendwas unterstellst.

Was hat Bescheidenheit mit Lästern zu tun?***

Deshalb bin ich auf das Lästern in meiner Antwort auch gar nicht eingegangen. Das hat mit dem Thema nichts zu tun.

Interessant, wie Du Dir das Maul über andere zerreißt nur weil sie "besser" leben. Wenn ein besser verdienender sich über schlechter verdienenden das Maul zerreißt, dann ist das natürlich unverschämt! Andersrum ist es dann aber ok oder wie?

Ich gönne meinem Mann auch seinen Spaß an technischem Spielzeug, oder Sportgeräten.Eigentlich geht mich das auch nichts an.

Da hast du recht.

Hallo!

Verstehst Du denn den Witz dahinter nicht???
Wenn ich vom Einkauf komme, sieht es in meiner Küche wie im Hofladen aus. Gebe ich jetzt auch an oder wollte ich es nur witzig und bildlich rüberbringen?

Gruß

nee, den Witz habe ich nicht verstanden. Dann danke ich für den Hinweis, auch wenn ich den auch nicht verstanden habe #schein

#cool

#bitte

Top Diskussionen anzeigen