Vater hat längere Haare

Lad die Eltern doch einfach mal zum Kaffee ein

Hat die Tochter das gesagt oder woher weißt du von den Vorurteilen?

Hallo,

ja, die Schulfreundin hätte das zu meiner Tochter so gesagt, dass ihre Eltern so denken würde. Allerdings, habe ich jetzt mitbekommen, spinnt die Kleine (also Schulfreundin meiner Tochter) manchmal auch etwas rum.

LG
martha

"Lad die Eltern doch einfach mal zum Kaffee ein"

Ganz ehrlich? Ich würde mich mit solchen Kleingeistern nicht abgeben...die könnten ihre Meinung gerne behalten.

Und das nächste Vorurteil

Warum solche Dinge nicht aus der Welt schaffen

Es ist überhaupt nicht klar ob die Tochter das richtig übermittelt hat oder einfach ihre Eltern vorschiebt weil ihr ein Mann mit langen Haaren suspekt ist

Hallo!

Das ist echt lächerlich.

Ich würde auch - wie meine Vorschreiberin - einfach mal anrufen und fragen, ob die Tochter bei Euch schlafen darf.

Und wenn sie wirklich so intolerant sein sollten, findet Deine Tochter sicher eine andere Freundin, so traurig das auch klingen mag.

Liebe Grüße

ich kenne ja die frisiergewohnheiten deines mannes nicht, aber wenn du diese frage stellst :

"Warum sind da Menschen wegen langen Haaren bei Männern denn so "intolerant"??"
solltest du dir wiglaf droste und seine meinung zum zopftragenden mann man anhören:

http://gawker.blogsport.de/2007/01/27/der-zopftragende-mann/

ich glaube nicht, dass die entsprechenden Eltern toleranter bei gepiercten Lesben oder so wären ... vermutlich liegts aber mehr am "rüberkommen" als an den Haaren, ... wenn Ihr das ändern wollt lernt die Eltern kennen. vielleicht sind sie Dir ja auch unsympathisch!?

Top Diskussionen anzeigen