Paketfahrer gibt die Pakete nicht bei uns ab.

Hallo.

Also langsam habe ich mit GLS echt die Schnau** voll. Ich habe mich schon so oft dort beschwert. Sogar die Inhaberin des Paktshops hat dort schon paar mal angerufen, weil sie immer paar auf den Deckel bekommt von den Kunden. Aber dieser Fahrer gibt einfach das Paket hier nicht ab bei uns. Er steckt nichtmal eine Karte rein, damit wir bescheid wissen wo es ist und das er da war. Nichts. Ich bin mir ja fast sicher, dass er nichtmal hier vorbei fährt. 2x stand das Paket auch einfach so vor der Haustür. Das hätte jeder Fußgänger mitnehmen können.

Habt ihr noch eine idee was man da machen kann? Ich habe leider immer mehr das Gefühl, dass immer mehr Händler per GLS versenden...

LG Sophie

Hallo,

was mich interessiert: Wie oft bekommt ihr denn Pakete, dass das jetzt so wichtig für dich ist?
Ansonsten: Nur noch dort bestellen, wo nicht durch GSL ausgeliefert wird. Ja ich weiß, ist blöd für dich, aber wenn eine Beschwerde nichts bringt, dann kannst du nur noch die Konsequenzen daraus ziehen.

vg, m.

Hallo.

Im letzten Jahr waren es ca 15 Pakete. Und das nervt schon unheimlich.

LG

Hallo,

wie kann er denn einfach was abstellen wenn er nicht bei euch vorbeifährt #kratz.

Der übliche Weg wäre sich beim Absender zu beschweren, der sollte dann die Beschwerde an GLS weiterleiten. So weiss der Absender das es Murcks bei dem Anbieter ist. Und GLS wird sich von seinem zahlenden Kunden mehr anziehen als von dir als Empfängerin.

LG

Hallo!

>wie kann er denn einfach was abstellen wenn er nicht bei euch vorbeifährt#kratz<

#rofl#huepf#freu#danke, dass dachte ich auch.

Lg Marion

Ich wusste es. Es war blöd auusgedrückt. Sorry. ;-)

"bei Anbietern wo nur GLS infrage kommt, bestelle ich nicht."

es wäre doch dumm von dir, wenn du auf waren verzichtest. ich würde klipp und klar sagen, daß ich nur bestelle, wenn die sendung per post verschickt wird.. und mir dies auch "mehlmäßig ;-)" bestätigen lassen.

Stimmt da hast du Recht, das könnte man eigentlich mal so machen.:-D

Hallo.

Das habe ich auch probiert. Aber die meisten Unternehmen haben eben Verträge mit den Zustell-Firmen. Und es würde viel mehr Arbeit machen für eine einzelne Kundin den Lieferanten zu ändern.

Bei mir kam eine Sendung mal direkt durch das gekippte Fenster der Gäste-Toilette.

Der Raum ist sehr klein und der Deckel war auf.....

WIE BITTE???? War das auch GLS?

LG

Top Diskussionen anzeigen