MUSS man heutzutage bei Facebook sein?

Hallo,

nein.

Ich glaube, damit ist Deine Frage beantwortet.

GLG

Du gefällst mir :-D

Ich bin 33 und auch nicht bei Facebook - aus Prinzip!

Und weil ich nicht alle Menschen über alles informieren möchte.
Jaaa, weiß ich, muss ich ja nicht, aber die meisten tun es.

ich gehe jetzt duschen, jetzt schminke ich mich, ich esse gerade ne Pizza und dann bin ich da und da...Ätzend!!!

Lg

bin bei fb, mache da orft werbung. aber wenn ich da sehe was manche für einen gequirlten mist von sich geben. #schock#augen

da wird dann alles scheisse oder ähnlich hirnrissige ergüsse geschrieben

Facebook ist dir zu gefaehrlich aber Internet-Foren sind harmlos? Ich hab eigentlich nur Real-Life Freunde auf FB, das ist bei weitem ungefaehrlicher als anonyme Foren.

ich gebe ja hier nicht meine daten preis oder??

Ich gebe bei Facebook auch meine Daten nicht preis, weil ich halt nur Freunde im realen Leben dort habe und meine Sicherheitseinstellungen verhindern dass nicht-Freunde Zugriff auf mein Profil haben.

ich halte mich ja nur hier auf.sonst bin ich in keinem anderen netzwerk!

Hast Du Angst Dich könnte Jemand zum Suizid überreden?

Siehst Du, FB kann Menschenleben retten, wenn man aufmerksame Freunde hat. #aha

Hallo,

nein, man muss nicht - aber man kann!

Lg
Tine

Ich bin ganz deiner Meinung und deshalb mit 31 auch nicht bei FB.

Sinnvoll finde ich es jedoch bei größeren Unternehmen, die FB als Marketinginstrument nutzen und ihre Kunden, Lieferanten, Mitarbeiter, etc. über Neuigkeiten, Events, etc. informieren wollen.

Aber privat - nein danke!

Ich war mal ne Weile nei meinVZ, hab mich aber wieder gelöscht.

Das kann und muss man sich nicht antun.

Hallo,

für mich ein klares NEIN man muß da nicht angemeldet sein.

lg
turtle30

Nein, muss man nicht und ich bin auch nicht dort angemeldet. Ich muss aber sagen, dass ich die letztens viel Zeit bei Urbia verbringe #hicks.

Top Diskussionen anzeigen