Wie kann man "nett" sagen, dass man jemanden nicht mag? Brauche Rat!

"Lieber Herr XY,

wir haben festgestellt das Sie leider nicht der richtige Pädagoge sind für unseren Sohn.
Aus seinen Äußerungen heraus erkannten wir das sich kein optimales Lernverhälniss aufbauen lässt und möchten daher von einer Zusammenarbeit mit Ihnen absehen."

Hallo

beim Gespräch einfach sagen, daß dein Sohn leider keinen so guten Zugang zu ihm gefunden hat - dein Sohn einfach nicht so ein Vertrauensverhältnis aufbauen konnte wie es sein sollte, und so dein Sohn wenig Motivation hat
und da aber die optimale Förderung gewährleistet sein sollte, mußt du leider die Frühförderung da abrrechen

Grüße Silly

Das finde ich sehr gut gelöst! #pro

#rofl

Na, ich dachte von DIR kommt jetzt eher

"Herr Löres, ich hab keinen Bock mehr Du Depp"

#rofl

#rofl

Ich hatte gerade das Vergnügen, einen ähnlichen, hochoffiziellen Brief zu schreiben. Ich war also grade noch so "im Fluss".....

Hallo nele,

wenn schon, dann "Sie Depp" Wir wollen doch immer schön höflich bleiben :-D

GLG

"den und den Gründen"

........sie haben eine Glatze und sie haben Stinkefüße #rofl

#heul#rofl

Hallo,

"Mein Sohn kommt mit Ihnen nicht zurecht." Damit ist in meinen Augen alles gesagt. Das Kind geht vor den eventuelle Befindlichkeit eines Pädagogen.

GLG

Top Diskussionen anzeigen