Wir hatten am WE deine Diskussion bzgl. Obdachlose und Kälte!!

Es gibt schon Kirchen, die für die Obdachlosen öffnen - sicherlich aber noch nicht alle!

Ich würde einen solchen Menschen nicht herein bitten. Ich würde ihm jedoch gerne einen Tee kochen und Hilfe organisieren, z. B. einen Schlafplatz suchen und auch dort hinbringen.

FG H. #klee

In der Theorie würden viele Menschen einfach alles tun. Da sind die Meisten ja immer politisch korrekt, geradezu heldenhaft zivilcouragiert und würden ihren besten Mantel mit einem armen Bettler teilen.

Und fünf Minuten später bittet man sie um einen kleinen Gefallen und was sagen sie? Keine Zeit.

Ich glaube nur noch, was ich sehe.

Ist das die Nummer des sogenannten Kältebus oder Mitternachtsbus?

Ja, das ist die Nummer vom Mitternachtsbus...

http://dobschat.de/2012/01/31/der-unterschied-zwischen-gut-gemeint-und-gut-gemacht/

Vielleicht solltest du das in einem Extra-Beitrag nochmal erwähnen.
Die Gutmenschen hier laufen sich ja gerade erst warm und werden heute Nacht die Drähte heiß telefonieren. Ohne Erfolg, aber dafür hat dann morgen einer sehr viel Arbeit, um die Spreu vom Weizen zu trennen, wenn alle Nachrichten abhören muss.

Hab'sch grade nochmal ausführlich gemacht, hattest Recht, dass die Gutmenschen jetzt Informationen falsch verbreiten. Oh je...

Danke! :-)

Ich würde wahrscheinlich nicht mal mitkriegen das jemand vor der Tür steht, da ich ab 18:00 uhr die Klingel abstelle #schein

Aber selbst wenn , würde ich NIE einen fremden in unserer Wohnung schlafen lassen!

Hallo,

hast du deine Familie mal gefragt, was dann am nächsten Tag wäre? Ich mein, würden sie den armen Kerl dann wieder auf die Straße setzen?

Zu mir: Nein, ich lasse keine Fremden bei mir schlafen. Wüßte nicht mal, ob ich jemnad einfach so in die Wohnung (auch ohne schlafen) lassen würde.

vg, m.

>>Komisch, dass das Thema jetzt bei zig Minus-Graden alle beschäftigt. <<

Was ist daran denn komisch? Ist doch voellig normal das dieses Thema bei solchen Temperaturen eher aufkommt.

Selbst schuld sind manche, andere nicht. Aber das hat nichts mit Sommer oder Winter zu tun. Nur koennen sich die Obdachlosen im Sommer eher selbst helfen als jetzt.

Egal wie rum ob wie deine Eltern reinlassen oder du mit einer Unterkunft besorgen es wird doch geholfen...Wie ich es machen würde? Kann ich dir sagen wenns mal vorkommen würde....Aber Hilfe irgendwie anbieten würd ich schon....

Top Diskussionen anzeigen